Tracklist & Interview: minmon.de/minmon-podcast-24-by...futtermischwerk
Artist: Kraftfuttermischwerk
Label: Braucht heute kein Mensch mehr
Stil: Gerne tief
Age: So etwas fragt man nicht, sagt meine Frau
On air since: Irgendwann in den 90ern. Im Netz seit der Jahrtausendwende
Living: In Potsdam. Der schönsten Stadt im deutschen Osten
Playtime: Alles. Jede Playtime hat ihre ganz eigenen Vorzüge. Opener: Du kannst nichts kaputt machen und viel experimentieren, was ich immer sehr gerne mache. Peak: Alles abreißen und hinterm Pult springen. After Hour: Akustisch die Reste ficken, ist eine eh immer viel zu unterschätze Disziplin. Alle wollen immer nur die Peak, um hinterm Pult zu springen. Ich mal alle Zeiten. Der Musik wegen. Hauptsache.
Setup: Aktuell: NIs S8, der mir viel zu groß ist. Ich spiele gerne auf allem, wofür da gerade Platz ist. Gelernt habe ich auf meinen Plattenspielern, später dann weiter die Kür auf CDJs getanzt. Geht alles. Aber um immer alles dabei zu haben doch am liebsten meinen Rechner und einen Controller, um Traktor bedienen zu können.
Favoriten: Aktuell ungefähr 387 Tracks aus 273 Stilen. Wie immer alles.
Drink: Wodka. Ohne alles.
Superpower: Liebe

    Tracklist
    Cobblestone Jazz (hr) – Northern Lights -
    Dominik Eulberg – Der Tanz der Gluehwuermchen (Kollektiv Turmstrasse „Dirt Glow“ Remix) -
    Cobblestone Jazz (hr) - Northern Lights
    Dominik Eulberg - Der Tanz der Gluehwuermchen (Kollektiv Turmstrasse „Dirt Glow“ Remix)
    Miyagi - Don’t Bother Me (Einmusik Remix)
    Vermont - Übersprung (Marcus Worgull Edit)
    Aparde - Loom
    Affect! - Akaria (Kris Davis Remix)
    Jerando & Gomez - Kush
    Plastikman - Expand (Tale Of Us Remix)
    Minilogue - Inca
    Adana Twins - Drive (Feat. Khan)
    Kiasmos - Looped
    Roberto Bardini - Ain’t No Sunshine


    MINMON, Podcast, deep, Kraftfuttermischwerk
    • Type: DJ-Set
    • Release Date: 2015-04-03
    • 125 bpm
    • Key: Bm
    • Potsdam
    Full Link
    Short Link (Twitter)