Das Piano mit dem schönen Namen Brodmann ist verstimmt. Die letzte Stimmung war erst 2 Jahre her. Doch jeder Einzelton ist in sich ziemlich arg verstimmt. In solchen Fällen spricht man gerne beschönigend davon, dass "der Ton singt".

Bechstein beschreibt den Klang der eigenen Instrumente als einen singenden Ton und umgeht damit die Tatsache, dass man in Pianos von Bechstein häufig unreine Saiten antrifft. Unter diesem Link erfahren Sie mehr über die Stimmbarkeit von Bechstein-Instrumenten:

praeludio.de/bechstein-stimmbarkeit.html

Keith Jarrett beschwert sich darüber, dass das Klavier nicht singt. Warum ist er nicht schon längst als Künstler ersten Rangs auf die Klavierbauer zugegangen, um mit ihnen gemeinsam ein Piano zu entwickeln, dass zur Gestaltung der Tonhöhen sowie zur Gestaltung des Klangspektrums imstande ist? In meinem Blog "Pianomotions. Gefühle brauchen Spielraum" können Sie lesen, worum es bei diesem Traum für Klavierspieler geht:

praeludio.de/pianomotions.html

Zurück zu unserem Brodmann-Klavier. Es wurde in Europa konzipiert, aber in China hergestellt. Hier finden Sie alle Informationen zu diesem Hörbeispiel:

klavierstimmer-hassberge.de/in...spiele-regional

Festpreise und Leistungen der überregionalen Klavierstimmerei Praeludio finden Sie für den Landkreis Haßberge unter

klavierstimmer-hassberge.de

Bitte beachten Sie, dass sämtliche Hörbeispiele der Klavierstimmerei Praeludio durch das Copyright geschützt sind:

praeludio.de/impressum.html#copyright

    Klavierstimmer, Klavier stimmen, Ebern, Joseph Brodmann, Made in China, singender Ton, verstimmt
    • Type: Live
    • 93.5 bpm
    • Key: Am
    • Rittergasse 3, 96106, Ebern, Deutschland
    Full Link
    Short Link (Twitter)