Zu einer Zeit als es weder die Klavierstimmerei Praeludio noch ein Praktikum Selberstimmen gab, kam man nicht umhin, einfach ohne Anleitung das Selberstimmen zu probieren. Hier hören Sie das Beispiel eines Klaviers des Herstellers Menzer, Baujahr 1927, ziemlich verstimmt auf der Tonhöhe von 365 Hertz. Meine ersten Untersuchungen ergaben wieder einmal keinen Schaden, der die Ursache für den Grad der Verstimmung sein könnte. Aus dem Gespräch erfuhr ich dann, von dem Selbstversuch des Klavierbesitzers vor vielen Jahren.

Heute habe es Klavierspieler leichter, wenn sie das Selberstimmen lernen wollen. Denn Praeludio bietet seinen Kunden nicht nur einfach die Begleitung auf deren Weg zu diesem Ziel an. Nein, Praeludio unterstützt Sie aktiv mit dem Praktikum Selberstimmen mit seiner ganzen Erfahrung im Umgang mit dem Stimmgerät

klavier-stimmen.de/klavier-sti...timmen.html#510

dem Stimmen nach Gehör

praeludio.info/stimmungen.html

sowie der selbst entwickelten Hybrid-Stimmtechnik primaTEK

klavier-stimmen.de/klavier-stimmen.html

Informieren Sie sich unter

selberstimmen.com

sowie unter

selberstimmen.de

Vergleichen Sie die Verstimmung hier mit der Endstimmung unter

hearthis.at/praeludio/selberst...immen-korrektur

Immer wenn ein Klavier hörbar lange Zeit gelitten hat, gehe ich entsprechend schonend damit um. Dann muss es genügen, dass Klavier auf der Tonhöhe in sich zu stimmen, auf der man es vorfindet. Daher ist auch die Endstimmung auf der außergewöhnlich tiefen Tonhöhe von lediglich 365 Hertz.

Weitere Informationen zu diesem Hörbeispiel finden Sie auf meiner Homepage unter

praeludio.de/selberstimmen-ohn...-anleitung.html

Bitte beachten Sie, dass sämtliche Hörbeispiele der Klavierstimmerei Praeludio durch das Copyright geschützt sind: praeludio.de/impressum.html#copyright

    Klavierstimmung, Selberstimmen, Verstimmung, Praktikum Selberstimmen, Gehörstimmen, Stimmgerät, Klavierstimmgerät, Hybrid-Stimmtechnik, primaTEK, Klavierspieler, Klavierlehrer, Musikschulen
    Full Link
    Short Link (Twitter)