Der letzte Schritt auf der Vollbringung eines kleinen Wunders: Das Probespielen meiner Kurzversion des C-Dur-Praeludiums von Johann Sebastian Bach aus dem Wohlemperierten Klavier. Das kleine Wunder bestand darin, ein Klavier zu stimmen, dessen Gussplatte im Diskantbereich derart stark gebrochen war, dass ich sponten den Eindruck äußerte: "Das Klavier ist kaputt!" Hören Sie die Beispiele der Verstimmung unter

hearthis.at/praeludio/bretschn...avier-verstimmt

sowie

hearthis.at/praeludio/bretschn...ludio-verstimmt

Hören Sie sich auch die Aufnahme an, bei der ich den gesamten Tonraum des Pianos durchspiele:

hearthis.at/praeludio/bretschn...lavier-gestimmt

Weitere Informationen zur Klavierstimmerei Praeludio finden Sie unter

klavierstimmer-tirschenreuth.de

Bitte beachten Sie, dass sämtliche Hörbeispiele der Klavierstimmerei Praeludio durch das Copyright geschützt sind: praeludio.de/impressum.html#copyright

    Klavierstimmer, Klavier stimmen, Mitterteich, Klavierstimmerei Praeludio, Bretschneider, Baujahr 1900, Modell 120, Gussplatte gebrochen
    Full Link
    Short Link (Twitter)