„Zwischen den Stühlen sitzen…“ ist für die meisten Musiker nicht der bequemste Ort. Oscar OZZ allerdings fühlt sich seit Jahren genau dort am wohlsten. Egal ob Deep House, Tech House, Nudisco oder Minimal: Hauptsache es groovt, geht ins Ohr und rockt den Dancefloor!

Seit den frühen 90er Jahren ist Oscar OZZ (früher nur Oscar) als Produzent, DJ und Labelbetreiber bis heute erfolgreich. Jedes Jahr erscheinen viele Tracks, größtenteils auf Vinyl, und verzuckern nicht nur hierzulande die Musikliebhaber.

Oscar OZZ’s Discographie ist daher sehr umfassend und beinhaltet bekannte Produktionen auf vielen verschiedenen Labels wie Katermukke, Suara, Material Series, Confused, Perc Trax, Superfancy, Beatwax, BlackFoxMusic, Damm Records. Natürlich landet ein Großteil seiner Musik auch auf den eigenen Imprints: Lordag, KarateKlub, Kol Mojito, Karatemusik, Extrasmart, Tape Select oder OZZ.

Seine Gigs in den angesagtesten Clubs der Republik sowie seine Äuswärtsspiele in Mexiko, Bolivien, Spanien, Belgien, Holland, Norwegen etc. wurden auch im Nachhinein hoch gepriesen, ebenso wie regelmäßige Festival Auftritte bei z.B. beim SonneMondSterne, Sputnik Springbreak oder Summerspirit.

Auch bekannt und berüchtigt ist Oscar OZZ für seine Edits, die monatlich und kostenlos über seinen Newsletter an eine große Fangemeinde (>3000 subscriber) verteilt werden. So kamen schon Songs von James Blake, Lana Del Rey, MS MR, Caribou und vielen weiteren Künstlern in den Genuss, für die DJ-Welt veredelt zu werden.


Facebook: facebook.com/OscarOZZDJ
SoundCloud: soundcloud.com/oscar-karateklub
Booking: booking@oscarozz.de
Tracklist: oscarozz.de/blumencasten-48-by-oscar-ozz

    Deep House
    • Type: Podcast
    • © Creative Commons: Attribution, Noncommercial
    Full Link
    Short Link (Twitter)