waika


Waika ist einfach so passiert. Die beiden haben sich schon 2001 bei einem Kunstprojekt kennengelernt aber erst 2012 wieder gefunden und sich zusammen getan um Musik zu machen.
In einem Proberaum schraubten sie ihre ersten Tunes auf einer Club-Anlage, mit Rassel, Midicontroller und einem Laptop zusammen. Nach und nach wurde das Equipment erweitert aber auch die Klänge erweiterten sich und sie streckten ihre Fühler in die verschiedensten Richtungen der elektronischen Musik. Von Ambient bis Drum'n'Bass gibt es keine Grenzen. Hauptsache Basslastig.
Meistens treffen sie sich aber in der goldenen Mitte bei ungefähr 120bpm und kreieren mit Synthesizern, Samples aber auch akustischen Elementen eine eigene Klangwelt mit ordentlich Wiedererkennungswert.
Auf der Bühne spielen Waika eine Mischung aus Liveact und Dj-Set um ein organisches Gesamtbild zu erschaffen, die Leute zum tanzen zu bringen aber auch ungewohnte Emotionen zu erzeugen.

Nach Jahren im Studio und einer Veröffentlichung unter dem Namen "The Curity", kommt 2016 das erste Album unter dem Namen "Waika" und ist bereit euch die Gehörgänge ordentlich durchzuspülen und die Synapsen zu massieren.

Website: facebook.com/waikamusik

read more

Waika ist einfach so passiert. Die beiden haben sich schon 2001 bei einem Kunstprojekt kennengelernt aber erst 2012 wieder gefunden und sich zusammen getan um Musik zu machen.
In einem Proberaum schraubten sie ihre ersten Tunes auf einer Club-Anlage, mit Rassel, Midicontroller und einem Laptop zusammen. Nach und nach wurde das Equipment erweitert aber auch die Klänge erweiterten sich und sie streckten ihre Fühler in die verschiedensten Richtungen der elektronischen Musik. Von Ambient bis Drum'n'Bass gibt es keine Grenzen. Hauptsache Basslastig.
Meistens treffen sie sich aber in der goldenen Mitte bei ungefähr 120bpm und kreieren mit Synthesizern, Samples aber auch akustischen Elementen eine eigene Klangwelt mit ordentlich Wiedererkennungswert.
Auf der Bühne spielen Waika eine Mischung aus Liveact und Dj-Set um ein organisches Gesamtbild zu erschaffen, die Leute zum tanzen zu bringen aber auch ungewohnte Emotionen zu erzeugen.

Nach Jahren im Studio und einer Veröffentlichung unter dem Namen "The Curity", kommt 2016 das erste Album unter dem Namen "Waika" und ist bereit euch die Gehörgänge ordentlich durchzuspülen und die Synapsen zu massieren.

Website: facebook.com/waikamusik

Facebook soundcloud...com/waika1