Yobo

Seit nunmehr 15 Jahren surft Yobo auf den Wellen der gebrochenen Beats. Ins kühle Nass sprang er auf den Brettern alter Metalheadz- und Virus-Scheiben. Nach den ersten Stehversuchen auf technoid angehauchten Boards entwickelte er seinen Stil weiter und fand vor allem Gefallen an frühen Hospitalvinyls. Im Sog der Liquidbewegung suchte er aber auch immer wieder Abwechslung bei Jump up und Co. Heutzutage fühlt er sich in vielen Bereichen des Drum & Bass-Kosmos wohl und beschallt die Floors wahlweise mit Neurotech, Jump up oder auch Liquid-Sounds.

read more

Seit nunmehr 15 Jahren surft Yobo auf den Wellen der gebrochenen Beats. Ins kühle Nass sprang er auf den Brettern alter Metalheadz- und Virus-Scheiben. Nach den ersten Stehversuchen auf technoid angehauchten Boards entwickelte er seinen Stil weiter und fand vor allem Gefallen an frühen Hospitalvinyls. Im Sog der Liquidbewegung suchte er aber auch immer wieder Abwechslung bei Jump up und Co. Heutzutage fühlt er sich in vielen Bereichen des Drum & Bass-Kosmos wohl und beschallt die Floors wahlweise mit Neurotech, Jump up oder auch Liquid-Sounds.