Technoeden Records


Technoeden Projects ist eine Idee junger Raver gewesen, für ihres Gleichen Partys auf Undergroundtechno Basis anzubieten und wurde 2003 im Arenapark Nabburg gegründet. Es fanden seit her viele ausergewöhnliche Events statt, die von nationalen Größen wie unter anderem Klaudia Gawlas, Sascha Koch, Radical Dee und Chrizz Pike beschallt wurden. Deren Set's wurden durch die Residents Pico, Re Loux & Psycho Mantis auf allen Events abgerundet. Mittlerweile hat sich das Projekt zu einem vielseitiges Unternehmen entwickelt. Zudem zählen das Record Label, eine Radioshow auf Herzblut Radio aus Köln und eine national etablierte Eventreihe.

read more

Technoeden Projects ist eine Idee junger Raver gewesen, für ihres Gleichen Partys auf Undergroundtechno Basis anzubieten und wurde 2003 im Arenapark Nabburg gegründet. Es fanden seit her viele ausergewöhnliche Events statt, die von nationalen Größen wie unter anderem Klaudia Gawlas, Sascha Koch, Radical Dee und Chrizz Pike beschallt wurden. Deren Set's wurden durch die Residents Pico, Re Loux & Psycho Mantis auf allen Events abgerundet. Mittlerweile hat sich das Projekt zu einem vielseitiges Unternehmen entwickelt. Zudem zählen das Record Label, eine Radioshow auf Herzblut Radio aus Köln und eine national etablierte Eventreihe.

Facebook crossing-beatz.de