Öffentliche Verkehrsmittel
VOLKSBÜHNE Rosa-Luxemburg-Platz: U2 Rosa-Luxemburg-Platz. S-Bahn Alexanderplatz. Bus 200, 142, TXL, N2, Tram M2, M8 an der Torstraße
die berliner volksbühne wurde besetzt durch die künstler und aktivisten derer unterstützer zum erhalt und freien auslebung der bühnenkunst im theater ...
da bin ich aber mit dabei und werde mein lager auf der treppe zum theater aufschlagen ich rufe alle auf sich daran zu beteiligen die volksbühne zu verteidigen gegen die pläne der regierung hier zu schliessen was währe berlin ohne seine volksbühne ...
also packt eure soundsysteme ein und rollt rann unterstützt es wo ihr könnt ...
in diesem besetzersinne das letzte mal in meinen jungen erwachsenen jahren norman von acid rain dance war ich für ne besetzung und dieses mal auch dirk von slime ....
die häuser gehöhren uns also kommt rann zahlreich und lasst uns ihnen helfen unseren theaterkünstlern und ihre bühne verteidigen gegen die wegrationalisierung der freien entfaltungsplattformen der kunst in unserem land ....
greetz punkadelique mario schwedek spindeldürr pocukatepetel nothing spinnacker sonic attack luedden luigi
kommt vorbei und last uns die treppen besetzen und beschallen ...
ich rufe alle copieshops berlis auf erstrecht kreuzberger macht n din a 4 zettel fertig jagd sie durch den kopierer und legt sie im laden aus rundschreiben besetzung und verteidigung der berliner volksbühne ....
annsonnsten wehrter verstorbener opa kauf die und wir tragen die ab stein für stein und bauen die in wittenberg wieder auf für die künste ....für alte oma küster alias margoth führer.....
youtube.com/watch?v=fZpEjrdf56k
silkroad asomble
silkroad.org

    Tech-House
    Full Link
    Short Link (Twitter)