• sceen.fm label
    Die Vogelperspektive - Flush Mount EP [sceen.fm label]

    10:19
    Die Vogelperspektive - Flush Mount EP [sceen.fm label] by sceen.fm label
    Repost
  • Add a comment

sceen.fmlabel005
Die Vogelperspektive
Flush Mount EP
Digital-Release: 20.02.2015
Pre-release Traxsource: 06.02.2015

Releasinfo >>>

German

Aus der Vogelperspektive ist die Sicht eine andere, eine überschauende, eine wahrnehmende und wortwörtlich auch eine Vorausschauende. Der Blick von oben lohnt sich, denn erst aus der Höhe wird unsere Welt in größere, kosmische Zusammenhänge gebracht. So handhabt es auch sceen.fm und präsentiert mit seiner vierten EP-Veröffentlichung nicht nur ein geniales Produzenten Duo, welches in Zukunft noch für ordentlich Redebedarf sorgen wird, sondern zeigt durch die Fülle an Remixen auch in wie viel verschiedenen Lichtern elektronische Musik erstrahlen kann.

Wir begrüßen „die Vogelperspektive“ auf sceen.fm label, die mit gewohnter Bodenständigkeit abermals feinste elektronische Klänge serviert. Nach Dominik Häring’s musikalischem Meteorstrom, flausch’s Novelle und der Spunk EP von Björn del Togno wird „Flush Mount“ zur vierten Release des frischen Imprints sceen.fm label und manifestiert den Sound des Radiosenders somit weiter in der Szene.

Die beiden Produzenten von „die Vogelperspektive“ wissen: Aus der Ober- und Übersicht können gezielt Emotionen ausgelöst werden. So erregen die treibenden Rhythmen, warmen Bässe und die richtige Portion Deepness von „Flush Mount“ und „Sophie“ nicht nur das körperliche, sondern auch das geistige Tanzbein. Unterstützung findet „die Vogelperspektive“ gleich von drei Seiten. Stephan Zovsky, 3000Grad Mitstreiter und Deep House Verfechter drückt den Titeltrack weiter in Richtung Club während es den dubbigen Berliner Wenzel Mehnert eher in den Finster-Wald zieht, wo Dunkelheit und Tiefe herrschen. Zum Abschluss darf Frank Hellmond gleich doppelt ran und rundet damit die EP perfekt ab.

„Flush Mount“ beflügelt, bringt uns dem Traum vom Fliegen näher und verliert dabei niemals die so wichtige Bodenhaftung.

English

In bird's-eye-view (in german “die Vogelperspektive”) your view is a different, more overlooking, more perceptive and a predictive one as well. The view from the top is worth it, because only from a height our world is brought to you in a larger, more cosmic context. Webradio sceen.fm knows this and with its fourth EP it presents not only a brilliant producer duo, which will cause musical sensations in the future, but with the abundance of remixes it even shows in which different varieties electronic music can shine.

We welcome “die Vogelperspektive” on sceen.fm label and as usual with their feet firmly on the ground, they again serve finest electronic sounds. After Dominik Häring's musical meteor stream, flausch's Novelle and the Spunk EP by Björn del Togno, “Flush Mount” is the fourth release of the fresh imprint sceen.fm label and thus manifests the sound of the radio station further into scene.

The two producers of “die Vogelperspektive” know: From the overview, emotions can be aroused specifically. Thus, the driving rhythms, warm basses and the right amount of deepness of “Flush Mount” and “Don't Miss Sophie” literally excite not only your dancing feet, but also your mental one. “Die Vogelperspektive” is supported from three sides. While Stephan Zovsky, 3000Grad member and Deep House maintainer, urges the title track into the club direction, dubby Berlin based Wenzel Mehnert rather strolls into the gloomy forest, where darkness and depth prevail. At the end Frank Hellmond strikes and rounds off the EP perfectly.

“Flush Mount” inspires and brings us closer to the dream of flying, without loosing the important traction to the ground.

    Tracklist
    0:01   Die Vogelperspektive - Flush Mount (Original) [sceen.fm label]
    2:03   Die Vogelperspektive - Don't Miss Sophie (Original) [sceen.fm label]
    4:07   Die Vogelperspektive - Flush Mount (Stephan Zovsky Remix) [sceen.fm label]
    6:11   Die Vogelperspektive - Don't Miss Sophie (Wenzel Mehnerts Finsterwald Remix) [sceen.fm label]
    8:15   Die Vogelperspektive - Don't Miss Sophie (Frank Hellmond Remix) [sceen.fm label]


    Deep House, Dub Techno, Tech House, House, Minimal Techno, TECHNO
    • Release Date: 2015-02-06
    • 121 bpm
    • Key: Em
    • Bürgermeister-Smidt-Straße 114, 28195 Bremen, Deutschland
    Full Link
    Short Link (Twitter)