Der Teufelsberg Domecast ist eine Podcast-Serie mit experimentellen Live-Performances, bei denen der Dome auf dem Teufelsberg in Berlin als natürlicher parabolischer Verstärker verwendet wird. Das Konzept ist es, handverlesene Künstler mit einem tiefen Interesse an Musikexperimenten in ihrem unverwechselbaren musikalischen Hintergrund zusammenzubringen. Es werden Künstler vorgestellt, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Grenzen der Frequenzen zu überschreiten und die Kuppel auf die Probe zu stellen. Das Projekt ist in einer Zusammenarbeit zwischen der DOTS Gallery und 11001 Records entstanden.

Artikel bei Vagabundler auf Englisch: vagabundler.com/musicians/domecast

Translate this for me

    Podcast
    • 88 bpm
    • Key: Gbm
    • Frankfurt am Main, Deutschland
    Full Link
    Short Link (Twitter)
    Download Video Preview for sharing