Es freut mich sehr, den Adventskalender 2019 mit einer meiner musikalischen Neuentdeckungen des Jahres eröffnen zu können. Das Duo Moiselle & Wolfke hat es im Sommer zunächst in die Sammlung der DJ Sets vom Fusion Festival geschafft und sich mit dem “Bummeln gehen”-Set als Soundtrack für meinen Sommerurlaub bewährt. Das erste Türchen eröffnen die beiden mit einem Zwischenspiel zur Vorbereitung auf das Jahresende. Viel Vergnügen damit.

Diese Fragmente, Schnipsel, Zwischenstücke bedeuten so viel mehr als nur die Überleitung von einem zum nächsten Track. Uns passiert es oft, dass wir ein einmaliges Vinyl-Album unserer Lieblingskünstler anhören und uns in diese Verbindungsstücke noch mehr verlieben als in die Tracks selbst. Dabei passiert in einer Pause manchmal das Wichtigste. Auch in dem Interlude der Natur, dem Winter.
Künstler wie Darkside, Moderat, Aparde, Kiasmos, The Acid, Howling, Tor und das umwerfende Kilimanjaro Darkjazz Ensemble sind für uns wie der Schal, der im eisigen Wind unverzichtbar den Hals wärmt. Den Hals und das Herz.

Von Herzen
Moiselle & Wolfke

    #progoak19, Moiselle & Wolfke, Horst Blau
    • 115 bpm
    • Key: Bbm
    • Drensteinfurt, Deutschland
    Full Link
    Short Link (Twitter)