Im April 2015 veröffentlichte Michel Maillard aka Funkologie seinen ersten Blogbeitrag und Mix auf Funkologie.com. Ein Musikblog, das die logische Konsequenz einer langjährigen Leidenschaft für Schallplatten und den Funk & Soul Sound im Stil von Jeff Becks Band Rough and Ready (1971), ist.

Mit seinen Mixen möchte Michel den Künstler*innen Tribut zollen, die ihr Schaffen und ihre Liebe dem Funk und Soul gewidmet haben. Einflüsse in alle Nebenstränge der Genres sind dabei gern gesehen. Seit diesem Jahr werden unter dem Titel Trip Series auch Gastmixe anderer DJs und Artists veröffentlicht, die sich mit musikalischen Reisen durch Genres und Regionen befassen.

Translate this for me


    Tracklist
    Lay There & Hate Me - Ben Harper And The Relentless 7
    Rouse Yourself - JC Brooks & The Uptown Sound
    After You - Beverley Knight
    Hold On - Alabama Shakes
    Rita Is Gone - The Marcus King Band
    Smile - Durand Jones & The Indications
    So Caught Up - The Teskey Brothers
    Find Yourself - Lukas Nelson and Promise of the Real
    State Line - The Dip
    What's On Your Mind - Greyhounds
    So Damn Fast - Lawrence
    My God Has A Telephone - The Flying Stars Of Brooklyn NY, Aaron Frazer
    Sour Candy - Melt
    Read Receipts - Kyle Thornton & The Company
    All About You - Kat Wright & the Indomitable Soul Band
    Apollo - St. Paul & The Broken Bones
    Move By Yourself - Donavon Frankenreiter


    Funk Soul Jazz, Funk, Soul, Jazz, progoak20, Adventskalender, Funkonomie, Progolog
    • 90 bpm
    • Key: Bm
    • Münsterland, Deutschland
    Full Link
    Short Link (Twitter)
    Download Video Preview for sharing