Ein weiteres Beispiel für die Verbesserung des Klavierklangs. Hier hören Sie ein Kleinklavier der Marke Yamaha, das für den europäischen Markt bei Kemble in England hergestellt worden ist. Es hatte keine getränkte Hammerfilze, da die Japaner das Tränken der Hammerfilze grundsätzlich ablehnen. Daher musste das Klavier am Ende nur leicht intoniert werden. Sie finden die Vergleichshörbeispiele auf dem Weg zur Klangverbesserung unter

hearthis.at/praeludio/yamaha-gestimmt

sowie unter

hearthis.at/praeludio/yamaha-k...icht-verbessert

Weitere Informationen zu diesem Hörbeispiel finden Sie auf meiner Homepage unter

praeludio.de/intonation-klangv...rbesserung.html

Bitte beachten Sie, dass sämtliche Hörbeispiele der Klavierstimmerei Praeludio durch das Copyright geschützt sind: praeludio.de/impressum.html#copyright

Translate this for me

    Klavierklang, Klangverbesserung, Intonation, Yamaha, Kemble, Kleinklavier, Ausgangszustand
    • 93 bpm
    • Key: G
    Full Link
    Short Link (Twitter)
    Download Video Preview for sharing