Wenn man ein Stück gerade noch mit viel Phantasie erkennt, dann ist seitens der Verstimmung Alarm angesagt! So eine Verstimmung ist nicht normal. Hier muss man einen Schaden vermuten. Tatsächlich war der Schaden aber bereits repariert. Es waren dickere Stimmnägel eingesetzt. Diese Maßnahme ergreifen die Werkstätten in der Regel, da es ihnen an den umfassenden Möglichkeiten mangelt, um die richtigen Reparaturen durchzuführen. In diesem Fall hätte man den Stimmstock komplett erneuern müssen. Sie hören hier den Ausgangszustand des Klaviers. Vergleichen Sie mit der Schonstimmung auf der vorhandenen Tonhöhe von 418 Hertz unter

hearthis.at/praeludio/praeludi...nach-haertetest

Weitere Informationen zu diesem Hörbeispiel sowie Hinweise zu entsprechend ausgerüsteten Klavierwerkstätten finden Sie auf meiner Homepage unter

praeludio.de/fragen.html#reparaturen

Bitte beachten Sie, dass sämtliche Hörbeispiele der Klavierstimmerei Praeludio durch das Copyright geschützt sind: praeludio.de/impressum.html#copyright

    Klavierreparatur, Klavier stimmen, Stimmhaltung, dickere Stimmnägel, Stimmstockrisse, Risse, Stimmstock, Praeludium
    Full Link
    Short Link (Twitter)