Sie hören einen professionell genutzten Stutzflügel des japanischen Weltmarktführers Yamaha. Es handelt sich um das Modell GH1. Die Verstimmung ist nicht gravierend. Doch wie Sie hören sind die Einzeltöne in sich mehr oder weniger verstimmt, so dass nicht der Klavierspieler sondern der Flügel bestimmt, welche Musik aus ihm ertönt. Der Pianist ist bei einem derart verstimmten Piano mehr damit beschäftigt, die unausgewogenen Klänge nicht so drastisch wirken zu lassen, als sich um die Optimierung seiner Interpretation bemühen zu können. Für einen Profi sind das untaugliche Voraussetzungen.

Vergleichen Sie mit der Endstimmung, die Sie unter

hearthis.at/praeludio/klaviers...ha-gh1-gestimmt

finden.

Informieren Sie sich über die Festpreise und Leistungen der überregionalen Klavierstimmerei Praeludio für den Landkreis Würzburg unter

klavierstimmer-wuerzburg.de

Bitte beachten Sie, dass sämtliche Hörbeispiele der Klavierstimmerei Praeludio durch das Copyright geschützt sind: praeludio.de/impressum.html#copyright

    Klavierstimmer, Klavier stimmen, Würzburg, Hörbeispiel, Yamaha, Stutzflügel, Modell GH1, 440 Hertz, Verstimmung, Klavierstimmerei Praeludio
    Full Link
    Short Link (Twitter)