Selbstharmonisierung bei Wohlklang und guter Stimmung

Vergleichen Sie die Endstimmung hier mit der Ausgangsstimmung unter

hearthis.at/praeludio/klaviers...avier-verstimmt

In dieser Aufnahme hören Sie ein fast 90 Jahre altes Klavier des Klavierbauers Willy Knobloch aus Offenburg mit guten Anlagen für Wohlklang: Es hat einen 1,30 m hohen Klangkörper, damit verbunden vor allem im Bass lange Saiten. Darüber hinaus ist noch der ursprüngliche Filz auf den Klavierhämmern erhalten. Diesen Klang bezeichnet man als "Romantischen Klang".

Damit sich der Klavierspieler am Piano harmonisieren kann, ist ein tieferer Kammerton als die heute übliche Norm von 440 Hertz förderlich. Denn ein höherer Kammerton spannt uns eher an. Die Stimmung dieses Klavier wurde auf 432 Hertz durchgeführt. Für diese Tonhöhe haben sich zahlreiche Persönlichkeiten des Musiklebens ausgesprochen, wie Sie hier lesen können:

iak-freiburg.de/eip/pages/kamm...z-symposium.php

Hier können Sie eine Petition zur Rettung des Kammertons 432 Hertz als einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität unterzeichnen:

avaaz.org/de/petition/Rettet_d...merton/?cfgJjib

Links zu Bildern von dem Klavier in diesem Hörbeispiel sowie weitere Informationen finden Sie unter

klavierstimmer-wuerzburg.de/ho...rbeispiele.html

Festpreise und Leistungen der überregionalen Klavierstimmerei Praeludio finden Sie für den Landkreis Würzburg unter

klavierstimmer-wuerzburg.de

Bitte beachten Sie, dass sämtliche Hörbeispiele der Klavierstimmerei Praeludio durch das Copyright geschützt sind:

praeludio.de/impressum.html#copyright

    Klavierstimmer, Klavier stimmen, Würzburg, Knobloch, Klavier, Baujahr circa 1928, Modell 130, 432 Hertz, Klavierstimmerei Praeludio
    Full Link
    Short Link (Twitter)