Sie hören die Aufnahme einer Rarität: Es handelt sich um so genanntes Tischklavier. Es ist kaum einen Meter hoch. Die Klaviermechanik ist eine so genannte Untermechanik. Ein Sonderfall in der Entwicklung des modernen Kleinklaviers, quasi das untere Extrem.

Beim Probespielen hört man deutlich das "Trommeln", das mehrfache Anschlagen der Hämmer. Ist die Lösung dieses Problems schon für viele Klavierstimmer bei normalen Klaviermechaniken ein Rätsel, so wird die Regulierung bei einer Untermechanik durch Besonderheiten der Bauweise und Konstruktion nicht nur erschwert, sondern ist gelegentlich auch schlicht nicht durchführbar. Machen wir uns also zuerst an das Werk der ebenso dringenden Stimmung! Das Ergebnis meiner Bemühungen finden Sie unter

hearthis.at/praeludio/klaviers...stimmt-trommelt

Einen Vergleich von verschiedenen Systemen der Untermechaniken, einem Ausnahmebereich des Klavierbaus, finden Sie unter dem folgenden Link:

praeludio.de/untermechaniken.html

Festpreise und Leistungen der überregionalen Klavierstimmerei Praeludio finden Sie für den Landkreis Regensburg unter

klavierstimmer-regensburg.de

Bitte beachten Sie, dass sämtliche Hörbeispiele der Klavierstimmerei Praeludio durch das Copyright geschützt sind:

praeludio.de/impressum.html#copyright

Translate this for me

    Klavierstimmer, Klavier stimmen, Regensburg, Mannborg, Tischklavier, Baujahr 1906, Hörbeispiel
    • Type: Live
    • © All rights reserved
    • Rathausplatz 1, 93047, Regensburg, Deutschland
    Full Link
    Short Link (Twitter)
    Video Preview in progress...