Klangverbesserung nur durch Stimmen

Sie hören die Stimmung des Kawai-Klaviers, Modell 112, das im verstimmten Zustand durch seinen grellen Klang unangenehm aufgefallen ist. Muss man die Auditektur des Pianoklangs bearbeiten, indem man die Hammerfilze wieder elastischer macht? Das kann man erst entscheiden, wenn man das Klavier gestimmt hat. Vergleichen Sie daher das Hörbeispiel der Stimmung hier mit dem Ausgangszustand unter

hearthis.at/praeludio/klaviers...r-112-verstimmt

dann werden Sie feststellen, dass sich der Klang durch das Stimmen bereits entscheidend verbessert hat.

Festpreise und Leistungen der überregionalen Klavierstimmerei Praeludio finden Sie für den Landkreis Regensburg unter

klavierstimmer-regensburg.de

Bitte beachten Sie, dass sämtliche Hörbeispiele der Klavierstimmerei Praeludio durch das Copyright geschützt sind: praeludio.de/impressum.html#copyright

    Klavierstimmer, Klavier stimmen, Regensburg, Kawai, Klavier, Modell 112, Klang verbessern, Auditektur, Klavierstimmerei Praeludio
    Full Link
    Short Link (Twitter)