Das von Carl H. Hintze vermutlich Anfang 1900 gebaute Klavier wurde nach einer längeren Spielpause von der Klavierstimmerei Praeludio nach Rücksprache mit den Klavierbesitzern auf der vorhandenen Tonhöhe von 410 Hertz gestimmt. Das erreichte Ergebnis ist im Vergleich zur vorherigen Verstimmung schon recht gut. Nun will der Klavierstimmer noch einen Schritt weitergehen und das Piano auch klanglich optimieren. Was denken Sie: Ist das möglich? Hören Sie selbst und vergleichen Sie mit der Aufnahme der klanglichen Optimierung.

Ist auch Ihr Klavier oder Flügel verstimmt? Dann finden Sie hier die Leistungen und Festpreise der überregionalen Klavierstimmerei Praeludio für den gesamten Landkreis Neustadt an der Waldnaab.

Bitte beachten Sie, dass sämtliche Hörbeispiele der Klavierstimmerei Praeludio durch das Copyright geschützt sind.

Translate this for me please

    Classical
    • 91.5 bpm
    • Key: Dbm
    • Deutschland
    Full Link
    Short Link (Twitter)
    Download Video Preview for sharing