Möglicherweise handelt es sich um ein NoName-Piano. Das ist erstaunlich, da es äußerlich sehr aufwendig hergestellt worden ist. Tatsächlich findet man innen jedoch keinen Hinweis auf den Hersteller. Unter dem Notenpult ziert dagegen ein mit Einlegeschrift aufwendiger Schriftzug das Pianoforte und aus dem geht hervor, dass es aus dem Pianoforte-Fabrik-Lager von Wilhelm Rudolph in Giessen stammt.

Alle weiteren Informationen zu den Hörbeispielen finden Sie unter

klavierstimmer-neumarkt.de/wil...pianoforte.html

Festpreise und Leistungen der überregionalen Klavierstimmerei Praeludio finden Sie für den Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz unter

klavierstimmer-neumarkt.de

Bitte beachten Sie, dass sämtliche Hörbeispiele der Klavierstimmerei Praeludio durch das Copyright geschützt sind:

praeludio.de/impressum.html#copyright

Translate this for me

    Klavierstimmer, Klavier stimmen, Neumarkt in der Oberpfalz, Wilhelm Rudolph, Klavier, 392 Hertz, verstimmt
    • Type: Live
    • 94 bpm
    • Key: Bb
    Full Link
    Short Link (Twitter)
    Download Video Preview for sharing