Vergleichen Sie das hier erreichte Endergebnis der Klangverbesserung eines Klaviers aus koreanischer Produktion mit einem Klangkörper von 120 cm Höhe mit dem Zwischenschritt

hearthis.at/praeludio/klavier-...ser-da-gestimmt

sowie dem Klang am Anfang

hearthis.at/praeludio/klavier-...t-und-verstimmt)

Durch den Vergleich wird für Sie der Fortschritt deutlich wahrnehmbar. Auf diesem traditionellen da handwerklichen Weg der Intonation des Klanvierklangs kann man für schlecht, da grell und laut klingende Klaviere eine Klangverbesserung erreichen, ohne gleich die Filze der Klavierhämmer erneuern zu müssen. Diese Vorgehensweise schont das Material sowie den Geldbeutel der Klavierbesitzer, da es von den Kosten her wesentlich günstiger ist als das Austauschen der Hammerköpfe.

Weitere Informationen zu diesem Hörbeispiel finden Sie auf meiner Homepage unter

wohltemperierte-klaviere.de/fr....html#missklang

Bitte beachten Sie, dass sämtliche Hörbeispiele der Klavierstimmerei Praeludio durch das Copyright geschützt sind: praeludio.de/impressum.html#copyright

    Klavierklang, Intonation, Klangverbesserung, Endstimmung, koreanisches Klavier, Klangkörper 120 cm
    Full Link
    Short Link (Twitter)