Geschafft! Das Kleinklavier aus tschechischer Produktion wurde von mir in nur einem Termin zum Festpreis um 20 Hertz höher und sich harmonisch gestimmt. Den Kampf gegen den Presslufthammer während der Endstimmung hat der Klavierstimmer gewonnen. Das können Sie selbst hören. Im Verlauf des nicht offiziell ausgeschriebenen Stimmwettbewerbs "Klavierstimmer gegen Presslufthammer" hören Sie unter

hearthis.at/praeludio/klaviers...presslufthammer

wie der Presslufthammer immer näher kommt. Hier am Ende der Feinstimmung hören Sie, wie der Presslufthammer in unmittelbarer Nähe verhindert, dass ich noch nach möglichen Nebengeräuschen im Klavier suchen. Natürlich hätte ich einfach noch warten können, bis der Presslufthammer Pause macht. Aber diese Zeit hatte ich nicht. Denn die Nachbarin hatte mir die Tür geöffnet und nun war ihr eingefallen, dass sie einen dringenden Termin hat. Das heißt: Diese Endstimmung habe ich nicht nur über den Umweg von 20 Hertz sowie im akustischen Wettbewerb mit dem Presslufthammer sondern auch noch unter Zeitdruck erbracht. Das ist eine Hochleistung der ganz besonderen Art, die nicht möglich gewesen wäre, wenn ich nicht neben meiner umfangreichen Erfahrung und der sich daraus ergebenden Routine die von mir entwickelte Hybrid-Stimmtechnik primaTEK gehabt hätte. Vergleichen Sie die Endstimmung hier mit dem Ausgangszustand der Verstimmung auf 417 Hertz unter

hearthis.at/praeludio/hybridst...nik-verstimmung

Weitere Informationen zur Hybrid-Stimmtechnik primaTEK finden Sie unter

klavier-stimmen.de

Bitte beachten Sie, dass sämtliche Hörbeispiele der Klavierstimmerei Praeludio durch das Copyright geschützt sind: praeludio.de/impressum.html#copyright

Klavier stimmen, höher stimmen, Endstimmung, Hybrid-Stimmtechnik primaTEK, Gehörstimmen, Presslufthammer, akustische Störung, Klavierstimmerei Praeludio
Full Link
Short Link (Twitter)