Das 1,30 m hohe Klavier der Marke Scheeler, Baujahr 1900, wurde nun von 442 auf 435 Hertz herunter gestimmt. Dennoch klingt es noch grell und hart. Weitere Informatioen und Hörbeispiele zur Mehr-Wert-Entwicklung des Klavierklangs finden Sie unter

praeludio.de/fragen-klang.html#q460

Sämtliche Hörbeispiele der Klavierstimmerei Praeludio sind durch das Copyright geschützt: praeludio.de/impressum.html#copyright

    Klavierklang, Intonation, Missklang, Stimmung
    Full Link
    Short Link (Twitter)