Sind die einzelnen Töne eines Klaviers oder Flügels so genau wie möglich gestimmt, bewirkt das beim Klavierspieler und seinen Zuhörern Hörlust

praeludio.de/fragen-klang.html#hoerlust

Der Kopf muss sich die verstimmten Töne nicht zurechthören und kann Musik entspannt genießen. Das heißt im Klartext, nicht nur der Kopf sondern der ganze Mensch kann beim Hören von Musik Stress abbauen.

Sind die Töne des Klaviers leicht verstimmt, so bedeutet das, dass die einzelnen Saiten eines Tons nicht mehr genau übereinstimmen. Dann bekomt der Ton einen neuen Klangcharakter.

Kann man den Ton eines Klaviers nicht genau stimmen, so liegt das möglicherweise daran, dass einzelne Saiten in sich unrein sind. Das heißt, eine oder mehrere Saiten haben in sich so genannten Nebenschwebungen. Diese Nebenschwebungen kann man durch Stimmen nicht beseitigen. Man kann höchstens versuchen, diese akustische Störung durch Intonieren der Hammerfilze zu beseitigen.

In diesem Beispiel hören Sie die gestimmten Einzeltöne. Wenn Sie diese Version mit den ungestimmten Einzeltönen unter

hearthis.at/praeludio/verstimm...mte-einzeltoene

vergleichen, beobachten Sie mal bei sich selbst Ihre innere Anspannung. Bei den verstimmten Tönen müsste die Anspannung höher sein als bei den gestimmten Tönen. Das würde Ihnen über Ihre Anspannung als eine Art Somatischen Marker

de.wikipedia.org/wiki/Somatisc...atischen_Marker

etwas darüber verraten, wie Ihr Körper auf den Unterschied der Präzision als ein Kriterim der guten Klavierstimmung

klavier-stimmen.de/#220

reagiert.

Weitere Informationen zu diesem Hörbeispiel finden Sie auf meiner Homepage unter

klavier-stimmen.de/#310

Bitte beachten Sie, dass sämtliche Hörbeispiele der Klavierstimmerei Praeludio durch das Copyright geschützt sind: praeludio.de/impressum.html#copyright

    Klavier stimmen, Präzision, Wahrnehmung, Schwebungen, Einzelton, gestimmt
    Full Link
    Short Link (Twitter)