Phrima


“Elektromusik mit viel BASS, jedoch geht’s um mehr als DAS!“ Phrima überzeugt durch abwechslungsreichen und spannungsgeladenen Sets, mit einer treibenden Mischung aus NuSkoolbreakz und ElectroHouse klängen, die an Frische und Vielseitigkeit nichts fehlen lassen.Mit schroffen und tiefen Bässen wird ein grooviges Gefühl erschaffen.Getreu dem Motto:„Tanzwut fördern durch 130 bpm“.
Sein Handwerk übt er schon seit 2004 unter dem pseudonym Kyrell in der Thüringer DNB Szene aus.Jetzt schraubt er die BPM runter und bringt sein „know-how“ in Form von satten Bässen, knackige Drums und weite Flächen auf die Tanzfläche.

read more

“Elektromusik mit viel BASS, jedoch geht’s um mehr als DAS!“ Phrima überzeugt durch abwechslungsreichen und spannungsgeladenen Sets, mit einer treibenden Mischung aus NuSkoolbreakz und ElectroHouse klängen, die an Frische und Vielseitigkeit nichts fehlen lassen.Mit schroffen und tiefen Bässen wird ein grooviges Gefühl erschaffen.Getreu dem Motto:„Tanzwut fördern durch 130 bpm“.
Sein Handwerk übt er schon seit 2004 unter dem pseudonym Kyrell in der Thüringer DNB Szene aus.Jetzt schraubt er die BPM runter und bringt sein „know-how“ in Form von satten Bässen, knackige Drums und weite Flächen auf die Tanzfläche.