Patrick de Ville


Patrick de Ville

(Musician, Artist, Freemind)

Miteinander kommunizieren, ohne nur einen einzigen Laut von sich zu geben. Sich verstehen, ohne zu reden. Miteinander Gefühle teilen, die es nur in diesem Augenblick zu ergreifen gilt. Miteinander feiern, sich fallen lassen. Eine Beschreibung, die es am ehesten trifft und die de Ville´s Intension und Vision genau beschreibt. Mit seiner Musik wird eine Brücke zwischen allen freien und offenen Menschen geschlagen,, um zueinander zu finden und eine große Familie zu werden und zu sein. Stilistisch ist es nicht leicht, hier eine genaue Aussage zu bringen. Patrick de Ville beschreibt seine musikalischen Familienzusammenführungswaffen selbst als eine Art Glücksbringer und nicht einordbar. Soll sich festgelegt werden, kann man seine Kreativität im Bereich Deephouse, Techno und Techhousebereich finden. Sei es das Auflegen, die Produktion oder das musizieren mit digitalen Komponenten wie Notebook, Controllern. IPad oder IPhone, in jeder Phase wird hier Kreativität mit Feeling gesät und wieder geerntet. Produktionen sind auf allen bekannten Downloadstores zu finden und werden nicht weniger. Geschichten erzählen kann er eben. Inspiriert wurde er nur durch einige große DJ´s, wie Richie Hawtin. In 2015 ging auch sein erstes eigenes Label mit Namen ACHTUNDSECHZIG an den Start. We Sounds like Mannheim ist, heißt das Motto und so werden Künstler, Sounds like Mannheim dort released.

playing @

clubs

HITCH BAR (Croatia) - LOFT CLUB (Ludwigshafen) – LAGERHAUS (Mannheim) – SOHO CLUB (Mannheim) – SIEBENER (Mannheim) – I CLUB (Schwetzingen) - STARLOUNGE (Mannheim) – ZEITWERK (Ludwigshafen) – ANACONDA (Ludwigshafen) – PRIVE (Mannheim) – LIQUID LOUNGE (Speyer) – 2RAUM (Schwetzingen) – TANGENTE (Heidelberg) – KULTURRUINE (Karlsruhe) – CLIMAX (Ludwigshafen) - DELTA3 (Mannheim) - MS-CONNECTION (Mannheim) - U60311 (Frankfurt) - VODKA BAR (Hurghada-Egypt) - BORA BORA (Ibiza-Spain) - EVENTHAUS (Lampertheim)

open air

EVOLUTION (Ukraine) - COMPASS (Ukraine) - NATURE ONE (Germany) - UNION BEATS (Croatia) -

radio

SUNSHINE-LIVE (Mannheim) - QUERFUNK (Karlsruhe) - BERMUDAFUNK (Mannheim) - Radio Darmstadt (Darmstadt)

also:

Film:

Ghost Village (2012)
My Name is … (coming 2016)

MusicVideo:

My City (2013)
youtube.com/watch?v=NrgcTFcDTlE )
Videointerview
youtube.com/watch?v=sftu-2cwCZM

„by the way“ Facts:
more than 30 Releases on BEATPORT
own Recordlabel named ACHTUNDSECHZIG (achtundsechzig ist he zip Code from Mannheim, Germany)
own Videoproduktionstudio (doing Imagefilms, Trailer, Musicvideos and so on)

read more

Patrick de Ville

(Musician, Artist, Freemind)

Miteinander kommunizieren, ohne nur einen einzigen Laut von sich zu geben. Sich verstehen, ohne zu reden. Miteinander Gefühle teilen, die es nur in diesem Augenblick zu ergreifen gilt. Miteinander feiern, sich fallen lassen. Eine Beschreibung, die es am ehesten trifft und die de Ville´s Intension und Vision genau beschreibt. Mit seiner Musik wird eine Brücke zwischen allen freien und offenen Menschen geschlagen,, um zueinander zu finden und eine große Familie zu werden und zu sein. Stilistisch ist es nicht leicht, hier eine genaue Aussage zu bringen. Patrick de Ville beschreibt seine musikalischen Familienzusammenführungswaffen selbst als eine Art Glücksbringer und nicht einordbar. Soll sich festgelegt werden, kann man seine Kreativität im Bereich Deephouse, Techno und Techhousebereich finden. Sei es das Auflegen, die Produktion oder das musizieren mit digitalen Komponenten wie Notebook, Controllern. IPad oder IPhone, in jeder Phase wird hier Kreativität mit Feeling gesät und wieder geerntet. Produktionen sind auf allen bekannten Downloadstores zu finden und werden nicht weniger. Geschichten erzählen kann er eben. Inspiriert wurde er nur durch einige große DJ´s, wie Richie Hawtin. In 2015 ging auch sein erstes eigenes Label mit Namen ACHTUNDSECHZIG an den Start. We Sounds like Mannheim ist, heißt das Motto und so werden Künstler, Sounds like Mannheim dort released.

playing @

clubs

HITCH BAR (Croatia) - LOFT CLUB (Ludwigshafen) – LAGERHAUS (Mannheim) – SOHO CLUB (Mannheim) – SIEBENER (Mannheim) – I CLUB (Schwetzingen) - STARLOUNGE (Mannheim) – ZEITWERK (Ludwigshafen) – ANACONDA (Ludwigshafen) – PRIVE (Mannheim) – LIQUID LOUNGE (Speyer) – 2RAUM (Schwetzingen) – TANGENTE (Heidelberg) – KULTURRUINE (Karlsruhe) – CLIMAX (Ludwigshafen) - DELTA3 (Mannheim) - MS-CONNECTION (Mannheim) - U60311 (Frankfurt) - VODKA BAR (Hurghada-Egypt) - BORA BORA (Ibiza-Spain) - EVENTHAUS (Lampertheim)

open air

EVOLUTION (Ukraine) - COMPASS (Ukraine) - NATURE ONE (Germany) - UNION BEATS (Croatia) -

radio

SUNSHINE-LIVE (Mannheim) - QUERFUNK (Karlsruhe) - BERMUDAFUNK (Mannheim) - Radio Darmstadt (Darmstadt)

also:

Film:

Ghost Village (2012)
My Name is … (coming 2016)

MusicVideo:

My City (2013)
youtube.com/watch?v=NrgcTFcDTlE )
Videointerview
youtube.com/watch?v=sftu-2cwCZM

„by the way“ Facts:
more than 30 Releases on BEATPORT
own Recordlabel named ACHTUNDSECHZIG (achtundsechzig ist he zip Code from Mannheim, Germany)
own Videoproduktionstudio (doing Imagefilms, Trailer, Musicvideos and so on)

Facebook Twitter patrickdeville.de pro.beatpo...lle/159522 achtundsec...records.de