Weltpremiere auf YouNostTV: Diese Sendung dient als Universalbeweis dafür, dass Norbert Fleischer und Robert Fleischer tatsächlich zwei verschiedene Personen sind.
Thema ist der im Osten zweifelhafte UFO-Hype um David Grusch - denn der wurde in Russland alles andere, als freundlich aufgenommen. Von einem Ablenkungsmanöver ist die Rede, von ausgedachten Phänomenen und finsteren Plänen zum eigenen Machterhalt.
Was ist an diesen Zweifeln in russischen Medien dran? Und: Sind denn die Russen selbst komplett unbeleckt, was UFO-Sichtungen und Forschungsprogramme angeht?

QUELLEN:
"Bidens Team begann, Aliens zu verwenden
Wie Aliens Biden helfen, einen Korruptionsskandal zu überleben":

m.vz.ru/world/2023/7/27/1223104.html
exopolitik.org/jetzt-offiziell...drohen-russland

youtu.be/gkVIGIW0X9Q(Paul Stonehill)
exomagazin.tv/geheime-ufo-projekte
(George Knapp)

TheBlackVault:
documents2.theblackvault.com/d...s/C05517675.pdf

"AMONG THE OTHER OFFICIAL SOURCES CITED (SUCH AS THE KGB
AND THE AIR DEFENSE FORCES). THE AUTHOR, PAVEL MURKHORTOV, CLAIMS
THAT, DURING A RECENT MEETING WITH URAL WORKERS, MIKHAIL GORBACHEV
STATED THAT' 'THE UFO PHENOMENON IS REAL AND WE SHOULD APPROACH IT
SERIOUSLY AND STUDY IT.'"

Translate this for me

    Other
    • 90 bpm
    • Key: Gbm
    Full Link
    Short Link (X/Twitter)
    Download Video Preview for sharing