Narratives – Erzählendes aus Bild, Schrift & Ton #04 – Nerdhordensehnsucht, Herzdamen und (geschäftigstüchtige) Dungeonlords.

In der vierten Folge des Gedankenwälzer-Podcasts der Herzen geht es um viele kleine, schöne Dinge:

  • um diese schiere Sehnsucht nach den größeren Brettspielzusammenkünfte mit all ihrem ritualisierten wunderschönen Blödsinn
  • um die sich breit machende Solospiel-Fatigue
  • um die hochprivilegierte Situation die Herzdame zum spielen nötigen zu können & um die verspielten Pärchenrituale, die sich dabei entwickeln.
  • um den immer noch hervorragenden & inzwischen wieder fröhlich weiter mäandernden Comic-Epos "Donjon" und natürlich
  • um das schönste Hobby der Welt – das Brettspielen.

Abschweifung inclusive. Sayonara!

Gegenwärtig ist die Situation more SNAFU (situation normal all fucked all) than ever und das Kräftezehren wird bald zur olympischen Disziplin erhoben. Aber man findet an manchen Stellen halt immer noch Trost & Vergnügen am Brett.

Im ersten Teil schwelge ich ein wenig in den bittersüßen Erinnerungen an die Brettspielrunden-Termine der prä-pandemischen Epoche, dann gehen ein paar Grüße raus an anderen Nerdcontent-Kröten, dann spreche ich kurz über eine sich deutlich sichtbar breit machende Solospiel-Fatigue & dann wechsele ich (ganz unerwartet) nochmals das Thema und gebe euch ein paar Einblicke in den durchaus turbulenten Pärchenspieleralltag.

Die gegrüssten Nerdcontent-Kröten:

“Der Donjon, das sind mehr als tausend Tote im Monat.”

Und als Zuckerguss gibt es diesmal im zweiten Teil auch wieder ein bissl Comic-Content. Ich schwärme ein bissl von „Donjon“ - einer hervorragenden „heroic fantasy“-Parodie, die in deutsch bei Reprodukt verlegt wird. Die Reihe umfasst inzwischen knapp 40 Bände und nach einer relativ langen Pause hat sie plötzlich wieder begonnen fröhlich weiter zu metastieren. LIEBE! Bei dem Link unten könnt ihr euch eine Übersicht (als pdf) über die Zeitstränge und bisher publizierten Comics der Reihe runterladen.

Die von mir lobend besungene Hörspielfassung ist gerade wegen urheberrechtlichem Upfuck leider
unzugänglich, wusste ich bei der Vorbereitung noch nicht. War schlecht recherchiert – Riesensorry! Ich hab euch hier trotzdem mal eine wirklich schönen Beitrag des SRF angehangen, der eine tollen Einblick in die Entstehungsgeschichte des Hörspiels gibt.

„Willkommen im Donjon (SRF)“

srf.ch/play/radio/kontext/audi...ad-9207e8431d81

weiterführendes zur Serie

srf.ch/sendungen/hoerspiel/don...-hoerspielserie

„Donjon bei Reprodukt“

reprodukt.com/programm/serien/donjon

Musikalisch hat uns wieder Kevin MacLeod becirct.

Ethernight Club & Late Night Radio by Kevin MacLeod
Link: incompetech.filmmusic.io/song/...ethernight-club
Link: incompetech.filmmusic.io/song/...ate-night-radio
License: filmmusic.io/standard-license

Sayonara!

Translate this for me

    Podcast
    • 116 bpm
    • Key: Am
    • Berlin, Deutschland
    Full Link
    Short Link (Twitter)
    Download Video Preview for sharing