Manu Migulance migulancemusic79development-org


DJ / ELectronica Liveact / Author

Mit 18 Jahren beschloss er seine ersten Gehversuche mit der Rebirth 303

Audio-software selbst in die Hand zu nehmen.
Musikproduktion faszinierte ihn immer mehr.
Nach und nach wurde er mit der Zeit fanatischer.
Musik bestimmte immer sein Leben und er durchlebte und suchte viele

Stilrichtungen diverser elektronischer Musik.
Von Jahr zu Jahr wurde Manuel immer vielseitiger und experimenteller

wasStilrichtung und muskalische Reife betraf. Jetzt schreiben wir das Jahr

2016.
Manuel Migulance aktive Projekte unterwirft sich nicht im geringsten

irgendwelcher Stilrichtungen, sondern experimentiert lieber mit stilkreuzungen

seiner Inspirationsquellen in seiner aktiven eigenen Produktion. Seit 2016 hat

er neben seinen Standalone Projekten auch ein o-OP Bündnis mit einem

Musikproduzenten im Blackmusikbereich aus Los Angeles und arbeitet an diversen

Remixen für Bob Blaylock / Ace Ha als Remixer zusammen.
Was seine Liveperformance-Auftritte betrifft gibts nur folgenes zu sagen:

Er liebt seine Auftritte recht abstrakt zu gestalten und erzählt eine

elektronische Geschichte wie einen Trip durch verschiedenste Gebiete der

Musikrichtungen. Mal Hart, mal Zart, mal Melancholisch, mal Euphorisch, mal

abstrakt & mal Weltmusikalisch…

Rhyhmus, Reife, Liebe & Herzblut sind immer bei IHM bei musikalisch vereint !!

Das Ergebnis ist ist sein persönliches Geschenk an die Welt.

Alles was aus Liebe, Herzblut und Begeisterung je entworfen oder erfunden und

designt und produziert wurde erlangt Unsterblichkeit und Anerkennung.

Deshalb hat er selbst persönlich eine goldene Regel die folgendermaßen lautet:

Mach es mit LIEBE, dann wird es gelingen ♥ !


0-8-15 gibts woanders. Nur nicht musiklisch bei IHM !!


Dafür steht er mit seinem Namen:

Manuel Migulance

2016 (c) by Manuel Migulance (Migulancemusic79development-org)

read more

DJ / ELectronica Liveact / Author

Mit 18 Jahren beschloss er seine ersten Gehversuche mit der Rebirth 303

Audio-software selbst in die Hand zu nehmen.
Musikproduktion faszinierte ihn immer mehr.
Nach und nach wurde er mit der Zeit fanatischer.
Musik bestimmte immer sein Leben und er durchlebte und suchte viele

Stilrichtungen diverser elektronischer Musik.
Von Jahr zu Jahr wurde Manuel immer vielseitiger und experimenteller

wasStilrichtung und muskalische Reife betraf. Jetzt schreiben wir das Jahr

2016.
Manuel Migulance aktive Projekte unterwirft sich nicht im geringsten

irgendwelcher Stilrichtungen, sondern experimentiert lieber mit stilkreuzungen

seiner Inspirationsquellen in seiner aktiven eigenen Produktion. Seit 2016 hat

er neben seinen Standalone Projekten auch ein o-OP Bündnis mit einem

Musikproduzenten im Blackmusikbereich aus Los Angeles und arbeitet an diversen

Remixen für Bob Blaylock / Ace Ha als Remixer zusammen.
Was seine Liveperformance-Auftritte betrifft gibts nur folgenes zu sagen:

Er liebt seine Auftritte recht abstrakt zu gestalten und erzählt eine

elektronische Geschichte wie einen Trip durch verschiedenste Gebiete der

Musikrichtungen. Mal Hart, mal Zart, mal Melancholisch, mal Euphorisch, mal

abstrakt & mal Weltmusikalisch…

Rhyhmus, Reife, Liebe & Herzblut sind immer bei IHM bei musikalisch vereint !!

Das Ergebnis ist ist sein persönliches Geschenk an die Welt.

Alles was aus Liebe, Herzblut und Begeisterung je entworfen oder erfunden und

designt und produziert wurde erlangt Unsterblichkeit und Anerkennung.

Deshalb hat er selbst persönlich eine goldene Regel die folgendermaßen lautet:

Mach es mit LIEBE, dann wird es gelingen ♥ !


0-8-15 gibts woanders. Nur nicht musiklisch bei IHM !!


Dafür steht er mit seinem Namen:

Manuel Migulance

2016 (c) by Manuel Migulance (Migulancemusic79development-org)

Facebook soundcloud...obook-2015 mixcloud.c...Adam-Angel