Michael Turecki

Der in Gleiwitz in Polen geborene Michael Turecki legt seit 2000 als DJ auf. Seine Absicht, Menschen mit Musik begluecken zu wollen, war fuer ihn der Grund solch leidenschaftliche Sets zu spielen, die man von ihm gewohnt ist, wenn man ihn mehrere Male hat spielen sehen. Eine Stilrichtung kann man ihm dabei nicht wirklich zuordnen. Die Hauptsache fuer ihn ist, dass die von ihm gespielte Musik beim Zuhoerer ankommt und Emotionen in diesem hervorruft. Vom beliebigen Housestil (am liebsten aber Chicago und Deep House) ueber technoidem House und housigem Techno spielt Michael Turecki alle Platten, die irgendwie rocken und das tanzende Volk zum Kochen bringen. Legen viele DJs mittlerweile auf, weil es gut ankommt oder weil sie nun mal ihr Geld damit verdienen, legt Michael Turecki mit seinen eigenen Mitteln auf und scheut sich dabei auch nicht davor hinter dem Mischpult hervorzukommen und mit den Leuten im Arm durch den Saal zu tanzen oder sich auf dem Boden zu kreiseln. Fuer ihn bedeutet das Wort DJ noch, dass man die Tanzenden animiert und dazu bewegt, Spass am Clubleben zu empfinden. Die Musik soll dabei in den Vordergrund ruecken und mit ihren positiven Energien die Menschen einander nahe bringen. Manchmal erinnert sein Auftritt an DJ Tauchers alte Zeiten, wo dieser in Clubs und Hallen auf Bruestungen kletterte und kopfueber "Paaaaartyyyyy" von der Decke schrie. Die Nostalgie schwappt dabei einerseits in einem hoch, doch andererseits versteckt sie sich hinter einem neuen schoepferischen Gewand. Hierbei zeigt sich, dass man auflegen oder auflegen kann.

read more

Der in Gleiwitz in Polen geborene Michael Turecki legt seit 2000 als DJ auf. Seine Absicht, Menschen mit Musik begluecken zu wollen, war fuer ihn der Grund solch leidenschaftliche Sets zu spielen, die man von ihm gewohnt ist, wenn man ihn mehrere Male hat spielen sehen. Eine Stilrichtung kann man ihm dabei nicht wirklich zuordnen. Die Hauptsache fuer ihn ist, dass die von ihm gespielte Musik beim Zuhoerer ankommt und Emotionen in diesem hervorruft. Vom beliebigen Housestil (am liebsten aber Chicago und Deep House) ueber technoidem House und housigem Techno spielt Michael Turecki alle Platten, die irgendwie rocken und das tanzende Volk zum Kochen bringen. Legen viele DJs mittlerweile auf, weil es gut ankommt oder weil sie nun mal ihr Geld damit verdienen, legt Michael Turecki mit seinen eigenen Mitteln auf und scheut sich dabei auch nicht davor hinter dem Mischpult hervorzukommen und mit den Leuten im Arm durch den Saal zu tanzen oder sich auf dem Boden zu kreiseln. Fuer ihn bedeutet das Wort DJ noch, dass man die Tanzenden animiert und dazu bewegt, Spass am Clubleben zu empfinden. Die Musik soll dabei in den Vordergrund ruecken und mit ihren positiven Energien die Menschen einander nahe bringen. Manchmal erinnert sein Auftritt an DJ Tauchers alte Zeiten, wo dieser in Clubs und Hallen auf Bruestungen kletterte und kopfueber "Paaaaartyyyyy" von der Decke schrie. Die Nostalgie schwappt dabei einerseits in einem hoch, doch andererseits versteckt sie sich hinter einem neuen schoepferischen Gewand. Hierbei zeigt sich, dass man auflegen oder auflegen kann.

Facebook michaelturecki.com tureckitontechnik.de