Auch wenn es so scheint, als wäre die Szene für elektronische Musik Leipzig überschaubar und lokal fest verwurzelt, agiert sie jedoch von jeher sehr vernetzt und standortunabhängig. Die Akteure aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen kennen sich, arbeiten teilweise mit einander und schauen gemeinsam über den Tellerrand. Teilweise global vernetzt, agieren sie Dank Social Media und digitalem Vertrieb fast grenzenlos. In dieser Folge spricht Christian Rost (KREATIVES SACHSEN) mit Kathi Groll (SPUTNIK Clubperlen) darüber, welche Perspektiven sich daraus ergeben und welchen Stellenwert die mitteldeutsche Szene dabei hat.

KREATIVES SACHSEN hat auf der musicpark, der ersten Musik-Erlebnismesse in Leipzig Talks zur elektronischen Musikszene präsentiert. ExpertInnen aus ganz Deutschland diskutierten in 45 Minuten die Rahmenbedingungen und aktuelle Themen der elektronischen Musikszene in Leipzig und darüber hinaus. Gemeinsam mit EinfachTon haben wir diese Talks der KREATIVES SACHSEN /// AUDIOBAR mitgeschnitten und zum Nachhören aufbereitet.

Mehr Infos unter kreatives-sachsen.de

    MDR Sputnik, Kathi Groll, Asien, Vietman, Singapur, Thailand, Malaysia, Reportage, Fieldrecording
    Full Link
    Short Link (Twitter)