Im Herbst 2011 begab sich Carolyn Christov-Bakargiev, künstlerische Leiterin der dOCUMENTA (13), auf die Reise zu sechs verschiedenen Kunstakademien in Deutschland. Zum Finale der Reise, am 30. November, besuchte sie die Kunsthochschule Kassel.Dem öffentlichen Vortrag ging ein Workshop voraus, der exklusiv für Kunsthochschülerinnen und -schüler konzipiert war. Darin diskutierte Carolyn Christov-Bakargiev verschiedene Aspekte ihres Konzepts und die Möglichkeiten, wie Studierende in die d13 involviert werden könnten. Your browser does not support this audio  DOWNLOAD MP3 

    Other
    • 94 bpm
    • Key: Bbm
    Full Link
    Short Link (Twitter)