GAST
Hanna Hegenscheidt ist Choreographin und Lehrende der Klein TechniqueTM. Diese Praxis ist an Bildungsprozessen orientiert, die Körper ‘ausbilden’, allerdings nicht auf Ebene der Imitation von Form. Vielmehr fordert und fördert Klein Technique ein tiefgreifendes Verstehen des Körpers als integriertes Ganzes. Dies ermöglicht jedem Individuum, sein_ihr einzigartiges Bewegungspotential zu realisieren. Hanna Hegenscheidt wird eine Stunde Klein Technique unterrichten – bitte bequeme Kleidung (Trainingshose und T-Shirt) mitbringen. Danach steht sie ca 45 Minuten für ein gemeinsames Gespräch zur Verfügung, das Johanna Schaffer moderieren wird. (www.hannahegenscheidt.de/de/Unterricht/)

MODERATION
A. B. lehrt im Arbeitsbereich „Theorie & Praxis der Visuellen Kommunikation“ in der Visuellen Kommunikation.
Johanna Schaffer leitet den Arbeitsbereich „Theorie und Praxis der Visuellen Kommunikation“ in der Visuellen Kommunikation.
Christine Seefried studierte bis 2011 an der Musikhochschule Stuttgart Kontrabass. Seit 2012 studiert sie an der Kunsthochschule Kassel Visuelle Kommunikation. Ihre künstlerische Arbeit bewegt sich in den Bereichen der Keramik, Fotografie und Musik. Außerdem ist sie seit 2014 intensiv engagiert im gemeinnützigen Verein TOKONOMA e.V.

    Podcast
    • 88.5 bpm
    • Key: Abm
    • © Creative Commons: Attribution, Share Alike
    Full Link
    Short Link (Twitter)