Wisst ihr was Schallduschen sind? Laut Star Trek werden wir sie im späten 23. Jahrhundert verwenden, um unsere Körper nicht mit Wasser, sondern mit hochkonzentrierten Schallwellen zu reinigen. Ihr habt nun die Gelegenheit, einen frühen Prototypen auf euren eigenen Anlagen zu testen, denn so viel sei gesagt - in über 30 Podcasts gab es noch keinen wie den von Terrorrythmus. Der Bremer produziert seit einigen Jahren Musik an der Schnittstelle von Juke, Footwork, Jungle und ... Moment, les' ich das gerade richtig? GABBA? Oha. Er konnte auf einigen Compilations Tracks platzieren, wodurch auch wir auf ihn aufmerksam geworden sind. Mittlerweile sind noch einige Releases dazugekommen, die seinen vielseitigen Sound ("Banging 808-beats meet nasty rhythms.") in ganzer Bandbreite nachzeichnen. Wir hoffen, dass er in Zukunft auch mal leibhaftig in Dresden vorstellig wird, um uns seine 808-Beats um die Ohren zu ballern, den als DJ ist er auch noch unterwegs. Motto: Den Begriff Terror wieder positiv besetzen.
Viel Spaß mit diesem vierfach konzentrierten Expresso Mix! File under: Music to push the gas pedal down to the max to on the Autobahn.

REINHÖREN
Dubcore Vol. 16
digital.sozialistischer-platte...bcore-volume-16

Overdose EP
aeronema.bandcamp.com/album/te...mus-overdose-ep

Live-Set:
youtube.com/watch?v=E-GnFd1AKQM

Links:
facebook.com/terrorrythmus
soundcloud.com/terrorrythmus

    Bassmusic, Juke, Gabba, Sozialistischer Plattenbau, Infinite Sequence, Bremen, Dresden
    • Type: DJ-Set
    • Release Date: 08/25/2019 8:55 PM
    • 168 bpm
    • Key: Abm
    Full Link
    Short Link (Twitter)