16.02. corax: Hannes Fischer (Berlin / kallias.info)

Kurz vor dem Mauerfall wurde Hannes Fischer aus Thüringen ins Schwabenland verschleppt. Dort erlebte er eine Kindheit voller Blues und Jazz. Nachdem er die schwere Zeit des Eurodance überlebt hatte, zog es ihn zurück in den Osten Berlins, wo er als Wahlberliner seine Eindrücke mit Techno und House verarbeitet.
Mit Freude begibt er sich an immer neue Remixe, sowie eigene Produktionen, die aufgrund seines weitreichenden Interesse an Musik im allgemeinen sehr vielseitig sind. Die Tracks, die dabei entstehen, werden über Berlin hinaus auch in London und New York gespielt, weswegen seine unzähligen Hörer, sich in den Foren und Blogs rund um den Globus mit viel Herz über ihn austauschen.

Hannes releast seit 2010 digital bei verschiedenen Labels in ganz Europa und arbeitet gerade an seinem ersten Vinyl-Release. Regelmäßig spielt er in Clubs von Berlin bis Stuttgart und sammelt erste Erfahrungen im europäischen Ausland. Seine House-Sets sind leidenschaftlich und bringen das Feiervolk nicht nur zum Tanzen, sondern auch zum Träumen.

Ob Adele, Röyksopp oder die Fleet Foxes, Hannes hört genau hin und ergänzt die Lieder dann bald mit straighten Beats und verspielten Melodien. So wird die Tanzfläche zu einer wundersamen Musiklandschaft die von elektronischen Elementen, sowie Indie und Soul geprägt wird.
Und ob Radiodate bei uns oder Live Date bei den Schrecklichen Kindern am 10.3. Ihr könnt dabei sein!

facebook.com/fischer.hannes
kallias.info

    Tracklist
    17:20   N.A.S.A. - Whachadoin? (Squeak E. Clean and Kool Kojak Boombotz Remix)
    38:00   Official Music Team - EL ESDEE
    1:01:00   Lana Del Rey - Video Games
    1:49:00   Gotye - Somebody That I Used To Know
    Mixes Analysis & Tracklisting Generation by ACRCloud

    Electronica, House
    • Type: DJ-Set
    • Release Date: 02/16/2012 12:37 PM
    Full Link
    Short Link (Twitter)