Wie könnte eine methodische und inhaltliche Weiterentwicklung der räumlichen Planung gestaltet werden: Themen, Methoden, Raumbezug? Prof. Dr. Ulf Hahne von der Universität Kassel antwortet an der HAWK aus regionalökonomischer Sicht.

    Interview, Interview
    Full Link
    Short Link (Twitter)