Sie waren Anfang August bereits bei der Formula Student in Barcelona, und nach einem kurzen Boxenstopp in Göttingen mussten sie dann schon wieder auf Achse: Das studentische Team „Blue Flash“ der HAWK Göttingen reiste zum legendären Hockenheimring, wo der Konstruktionswettbewerb „Formula Student Germany“ stattfand. Und der wird auch als heimliche Weltmeisterschaft gehandelt. Mit dabei – unter Coronabedingungen – ist diesmal nur eine kleine Teamauswahl, die aber alles geben muss und ihr Elektrorennfahrzeug E_HAWK20 bestmöglich präsentieren und fahren muss.
Florian Aue hat zwischen den Wertungsrunden den Teamleiter von Blue Flash, HAWK-Student Jonas Antonczyk kurzfristig am Telefon sprechen können.

Translate this for me

    Podcast
    • 107 bpm
    • Key: Dbm
    • Hohnsen 4, Hildesheim, Deutschland
    Full Link
    Short Link (Twitter)
    Download Video Preview for sharing