Rund 50.000 Besucher sahen sich die Lichtungen an, berichtete die EVI nach der Lichtkunst-Biennale. Auch die HAWK war an dem Festival beteiligt. Ein Objekt - Origin von Philipp Mohr - entwickelte sich dabei zum Publikumsrenner.
Mehr Infos: hawk-hhg.de/aktuell/default_220725.php

    Podcast
    • 154 bpm
    • Key: Gm
    Full Link
    Short Link (Twitter)