Alltägliche Plasma-Anwendungen wie Handgeräte, um Wunden besser zu heilen oder der Plasma-Läusekamm können in den nächsten Jahren zur Selbstverständlichkeit in Haushalt und Handwerk werden:
Der FH-Impuls-Cluster "Plasmatechnologien aus Südniedersachsen – Impulse für ein gesundes Leben", kurz "Plasma for Life", will hierfür sorgen. Dabei handelt es sich um eine Forschungs- und Innovationspartnerschaft.
Sie besteht aus dreizehn Projektpartnerunternehmen (davon acht aus Südniedersachsen) und der HAWK. Sie wird innerhalb der nächsten Jahre Technologien und Forschung gemeinsam bündeln.

Zu Presseinfo: hawk-hhg.de/aktuell/default_218894.php

    Podcast
    • Type: Podcast
    • © All rights reserved
    Full Link
    Short Link (Twitter)