In diesem Wintersemester läuft das Hornemann Kolleg unter dem Motto: Restaurierung digital
Ein wichtiges Kapitel in der Restaurierung ist die Vermessung von Objekten die restauriert werden sollen. Eine der Schlüsseltechniken sind momentan hochauflösende 3-D-Verfahren. Mithilfe dieses technologischen Ansatzes kann man sowohl ganz kleine Dinge wie die Oberflächen von Metallmünzen – aber auch große monumentale Objekte wie Denkmäler oder Bauwerke. Hilfreich sind diese Verfahren zum Beispiel bei dem Nachbau ganzer Fassaden, wie der des Berliner Schlosses – oder auch bei der vorsorglichen Vermessung von Monumenten in Zeiten des Terrors.
Unter den Titel „Digitale 3D-Technologien – wenn aus Spiel Ernst wird“ spricht Prof. Dr. Rainer Drewello von der Universität Bamberg am Mittwoch, dem 23. November 2016 um 18 Uhr 30. Der Vortrag findet an der HAWK in Hildesheim – in der alten Bibliothek im Brühl 20 statt. Mehr Informationen: hawk-hhg.de/aktuell/default_215453.php

    Podcast
    Full Link
    Short Link (Twitter)