Schraubendreher [GOArtig] Chillout and Psytrance

Hey,

ich bin ein Vogel und heiße Milan. Geboren in Gelmer einem Kaff 2km nördlich vom ""Club Charlotte"" in Münster. Ich bin Fulltime Künstler und Schaubendrehen ist mein Motto!

Musik eine der schönsten Dinge auf Erden. Balsam für die Seele oder Energie für den Geist.

Mit der "Musik" beschäftige ich mich, weil ich dauerhaft Töne im Kopf generiere und es ein wunderbarer Ausgleich zur Deko ist. Seit ungefähr 3 Jahren mixe ich für mich Sound zusammen. <<Uploads>> gibt es, um meine Entwicklung festzuhalten, Feedback zu sammeln und um Unterwegs-Online die neuesten Sets da zu haben.

Mein Sound geht in alle Richtungen und lässt sich nicht richtig ein Ordnen. Wichtig ist mir die Harmonie und ganz viel Energie und Movement.

Damit es richtig fetzt müssen mindestens 2 Tracks ineinander laufen und wenn möglich ein 3ter Track im Startloop, sodass dauerhaft genug Energie erzeugt wird und keine Energie-Flaute entsteht. Dabei nehme ich Genreübergreifend Sound auseinander und baue durchs mischen was neues. Tracklists sind da dann meist überflüssig oder schwer aufzustellen. Meine Trackauswahl lohnt es aber trotzdem auch solo zu hören um die neuen Kreationen von mir richtig zu genießen.

Vor 2 Jahren habe ich angefangen einzelne Tracks in einander zu mischen. Da mir immernoch nen 4 Decks Controler fehlt :(

"""""""PSYCHILLDELICA""""""
Psytrance//Forest//Nightspsy 140-160 bpm
"""""""""""""""""mit""""""""""""""""
Psydub///////Psychill//////Glitch 65-90 bpm verdoppelt .

Mittlerweile habe ich auch angefangen mich ins produzieren reinzuarbeiten. Plan ist dann diese Genres zu behandeln.

Ich bin zurzeit auf der Suche nach einem 4 oder auch 2 DecksController mit GAIN + XONE EQ + FILTER also 5 Dreher in Reihe.

und 2 CD Spieler um damit auch Gefühl zu bekommen. Auch wenn ich fest davon überzeugt bin. Mit der richtigen Hardware macht es keinen Quali Unterschied. Und wenn man SYNC, Keys, CUES, Playlists zur Verfügung hat, hat man mehr Freiraum um mit der Musik zu arbeiten. Auch wenn das Handling irgendwann ins Blut übergeht.

Ich kann dieses Dj gelabber aufjedenfall gar nicht haben, dass man unbedingt mit Mixer und Playern arbeiten soll.
Wichtig ist die Zuverlässigkeit und Musik Quali.
Mir geht es hart auf den Sack das viele Dj´s, gerade aus dem Handlings Grund, wenig mit der Musik arbeiten und nur kurze Übergänge machen. Viele Wege führen ins Ohr und das muss einfachen den schmalz da raus ballern AYE?!?!?!?!

Liebe Grüße vom Milan

read more

Hey,

ich bin ein Vogel und heiße Milan. Geboren in Gelmer einem Kaff 2km nördlich vom ""Club Charlotte"" in Münster. Ich bin Fulltime Künstler und Schaubendrehen ist mein Motto!

Musik eine der schönsten Dinge auf Erden. Balsam für die Seele oder Energie für den Geist.

Mit der "Musik" beschäftige ich mich, weil ich dauerhaft Töne im Kopf generiere und es ein wunderbarer Ausgleich zur Deko ist. Seit ungefähr 3 Jahren mixe ich für mich Sound zusammen. <<Uploads>> gibt es, um meine Entwicklung festzuhalten, Feedback zu sammeln und um Unterwegs-Online die neuesten Sets da zu haben.

Mein Sound geht in alle Richtungen und lässt sich nicht richtig ein Ordnen. Wichtig ist mir die Harmonie und ganz viel Energie und Movement.

Damit es richtig fetzt müssen mindestens 2 Tracks ineinander laufen und wenn möglich ein 3ter Track im Startloop, sodass dauerhaft genug Energie erzeugt wird und keine Energie-Flaute entsteht. Dabei nehme ich Genreübergreifend Sound auseinander und baue durchs mischen was neues. Tracklists sind da dann meist überflüssig oder schwer aufzustellen. Meine Trackauswahl lohnt es aber trotzdem auch solo zu hören um die neuen Kreationen von mir richtig zu genießen.

Vor 2 Jahren habe ich angefangen einzelne Tracks in einander zu mischen. Da mir immernoch nen 4 Decks Controler fehlt :(

"""""""PSYCHILLDELICA""""""
Psytrance//Forest//Nightspsy 140-160 bpm
"""""""""""""""""mit""""""""""""""""
Psydub///////Psychill//////Glitch 65-90 bpm verdoppelt .

Mittlerweile habe ich auch angefangen mich ins produzieren reinzuarbeiten. Plan ist dann diese Genres zu behandeln.

Ich bin zurzeit auf der Suche nach einem 4 oder auch 2 DecksController mit GAIN + XONE EQ + FILTER also 5 Dreher in Reihe.

und 2 CD Spieler um damit auch Gefühl zu bekommen. Auch wenn ich fest davon überzeugt bin. Mit der richtigen Hardware macht es keinen Quali Unterschied. Und wenn man SYNC, Keys, CUES, Playlists zur Verfügung hat, hat man mehr Freiraum um mit der Musik zu arbeiten. Auch wenn das Handling irgendwann ins Blut übergeht.

Ich kann dieses Dj gelabber aufjedenfall gar nicht haben, dass man unbedingt mit Mixer und Playern arbeiten soll.
Wichtig ist die Zuverlässigkeit und Musik Quali.
Mir geht es hart auf den Sack das viele Dj´s, gerade aus dem Handlings Grund, wenig mit der Musik arbeiten und nur kurze Übergänge machen. Viele Wege führen ins Ohr und das muss einfachen den schmalz da raus ballern AYE?!?!?!?!

Liebe Grüße vom Milan

Facebook