Wenn Du nicht untergeh'n willst
Dann mußt Du strampeln
Wenn Du nicht versinken willst
Dann mußt Du strampeln

Wenn Du keine Luft mehr kriegst
Dann mußt Du strampeln
Bevor die Kälte Dich besiegt
Da mußt Du strampeln

Kein Blick nach links oder rechts
Das schaffen nur die Harten
Erst wenn Du oben schwimmst

Kannst Du frei atmen, frei atmen
Atmen, frei atmen

Und schwimm' ich dann oben
Und lasse mich treiben:
So soll es immer bleiben


Text & Musik: Fritz Feger

Schlagzeug: Christian Jung
Gesang und alle anderen Instrumente: Fritz Feger

Bestandteil der Bühnenmusik von "Ein Volksfeind"
Schauspiel Stuttgart 2010

ⓒ GEMA

    Pop
    Full Link
    Short Link (Twitter)