Selbstbewusst, Selbstbestimmt und Modern – diese Schlagworte beschreiben das Lifestyle-Magazin WIENERIN, an dessen Spitze die heutige Gesprächspartnerin des FOUNDress Podcast steht.
Mit mehr als einer Viertel Million Leserinnen und einer digitalen Reichweite von ca. 700.000 Besuchen monatlich spricht das Magazin WIENERIN Frauen an, die sich für aktuelle Themen der ökonomischen, gesellschaftspolitischen und körperlichen Selbstbestimmung der Frau interessieren. Hierunter fällt auch die Sensibilisierung für berufliches Engagement und Gründungen.
Barbara Haas, Chefredakteurin der WIENERIN, spricht in dieser Episode unter anderem über den von der WIENERIN initiierten Gründerinnentag, gibt einen Einblick in ihre Führungsrolle, ihre persönlichen Ansätze zur Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben und in ihren Karriereweg. So hat sie die beiden Studiengänge Jura und Volkswirtschaftslehre nicht ganz bis zum Ende absolviert, sondern stattdessen die Chance genutzt, ein zwei-jähriges Traineeprogramm in dem Verlagshaus anzutreten, in dem sie nun als Chefredakteurin tätig ist. Dort schafft sie es nun, die Leserinnen monatlich immer wieder aufs Neue zu begeistern!

Weitere Informationen zu FOUNDress bieten die Seiten: instagram.com/foundress_tufreiberg
tu-freiberg.de/foundress

    WIENERIN, Chefredakteurin, Haas, Gründerinnentag, Covid19, Gründerin, Entrepreneurship, Female, ×, Frauen, Selbstbestimmung
    • 91 bpm
    • Key: Gm
    • Freiberg(Sachs), Freiberg, Deutschland
    Full Link
    Short Link (Twitter)