Electronic Music Wars

Marburg, Deutschland

"Electronic Music Wars" - for friends of electronic music !!!

EMW Podcast #

Jeden Monat werden neue EMW Podcast's im Bereich elektronischer Tanzmusik von Electronic Music Wars & Friends für alle Freunde und Freundinnen der elektronischen Tanzmusik erscheinen. Enjoy the Mixes and feel the music...

Save the Vinyl - Save the DJ !!!

Electronic Music Wars ist mit Tim Schönagel schon seit 1993 im Bereich elektronischer Tanzmusik im Geschäft und damals noch unter dem Namen "DJ Taim" und dem "Black Sun Project" bekannt. Die ersten eigenen Veranstaltungen wie die "Black Sun" und "White Planet" waren in den Mitte der 90zigern, legendäre, regionale Party's im Raum Marburg. Ein Highlight in seiner jungen Karriere war sein Auftritt bei dem "Final Fantasy - European Rave Festival" in Alsfeld. Als erste feste Homebase wurde er Resident DJ im Club Epsilon, wo er mit vielen bekannten Größen der Techno Szene an den Turntables stand. Danach spielte er als Resident im Till Dawn Marburg (ehemals Kult) auf verschiedenen Partyreihen wie die Till Dawn Promo Night, Techno Beat Addiction, Concrete Vibez oder der Heimatkult. Er hat in seiner Region die House- und Techno Szene mit seinem Einsatz immer beflügelt und unterstützte viele musikbegeisterte Talente auf ihrem Weg und veranstaltete regelmäßig Party's in Off Location's. Er ist aktuell immer noch mit voller Begeisterung und großem Engagement in der Szene unterwegs.

Mit seinem Bruder Holger Schönagel hat er seit 1996 nicht nur musikalische Unterstützung bekommen, sondern auch später im Bereich des Management hat Holger seinem Bruder nach und nach viel abgenommen. Musikalisch haben sich die beiden immer sehr gut ergänzt, beide spielen in ihren Solo Auftritten ihren eigenen Sound.
Aktuell spielt Tim Schönagel drückenden Deep House, Tech House und Techno und Holger Schönagel hat sich im Bereich Minimal House, Minimal Techno und Techno etabliert. B2B gibt das eine spezielle, treibende Mischung. Mit ihrer Show nehmen sie das Publikum mit auf eine besondere musikalische Reise, weswegen die zwei die letzte Zeit auch immer im Doppelpack unterwegs sind und zusammen als Schönagel Bros. an den Decks stehen. Beide versuchen ihre Set's zu 100% mit Vinyl zu spielen und das bemerkt man auch an dem unverkennbaren Klang und ihrem speziellem Sound in ihren Set’s.

Mit ihrer eigenen Partyreihe "Electronic Art“ sind sie aktuell als "Showcase“ in der Frau Trude in Gießen zu Hause und auch auf der Ruhr in Love als Floorpartner bekannt.
Die Jungs aus Mittelhessen sind gern gesehene Gäste in vielen angesagten Clubs in Deutschland und sind aktuell regelmäßig in der "Frau Trude", der "Technodisco" und im "Till Dawn" hinter den Turntables zu sehen. Man kann die Schönagel Bros. natürlich nicht nur als Act, sondern auch als "Electronic Art Showcase" buchen und somit freuen sie sich, wenn sie auch mal Auftritte wie im liebgewonnenen Bukowski in Heilbronn bekommen, oder auch wenn neue Locations und Partys hinzukommen.

Maurice Schönagel, das jüngste Mitglied von Electronic Music Wars, gab sein Debüt hinter den Turntables auf der ersten Electronic Art im Jahre 2011 kurz vor seinem 13. Geburtstag. In seinen jungen Jahren bewies er schon, das er sein Publikum verzaubern kann und sein Handwerk versteht. Ein Jahr später holte er schon Club Erfahrung im Till Dawn auf der ersten EMW Birthday Bash Party. Danach folgten einige Veranstaltungen bei diversen Off Location Party's und er entdeckte im Laufe der Jahre die Musikproduktion für sich und spielte dann auch eigene Tracks in seinen Set's. Im Jahre 2016 stand er dann auf der EMW Birthday Bash Party zu seinem 18. Geburtstag mit seinem ersten Live Set hinter den Decks und spielte dann Ende 2016 im Bukowski sein Live Set im Club und rockte die Dancefloor's. Als Highlight konnte er 2018 auf der Ruhr in Love in Oberhausen sein Debut geben und ist natürlich auch Bestandteil des Electronic Art Showcase.
Produktionstechnisch darf man hier auf jeden Fall noch einiges erwarten, aber auch seine Arbeit hinter den Turntables wird er natürlich nicht vernachlässigen.
Beste Grüße eure EMW Crew...!!! ;)

Next stop's:
----- Tim Schönagel - "Schönagel Bros.":
06.07.2019 - Oberhausen "Ruhr in Love" /
27.07.2019 - Solms "Wanna be crazy Festival" /
17.08.2019 - Wald&Wiese "Laugana Festival 2019" /
----- Holger Schönagel - "Schönagel Bros.":
06.07.2019 - Oberhausen "Ruhr in Love" /
27.07.2019 - Solms "Wanna be crazy Festival" /
17.08.2019 - Wald&Wiese "Laugana Festival 2019" /
----- Maurice Schönagel:
06.07.2019 - Oberhausen "Ruhr in Love" /

read more

"Electronic Music Wars" - for friends of electronic music !!!

EMW Podcast #

Jeden Monat werden neue EMW Podcast's im Bereich elektronischer Tanzmusik von Electronic Music Wars & Friends für alle Freunde und Freundinnen der elektronischen Tanzmusik erscheinen. Enjoy the Mixes and feel the music...

Save the Vinyl - Save the DJ !!!

Electronic Music Wars ist mit Tim Schönagel schon seit 1993 im Bereich elektronischer Tanzmusik im Geschäft und damals noch unter dem Namen "DJ Taim" und dem "Black Sun Project" bekannt. Die ersten eigenen Veranstaltungen wie die "Black Sun" und "White Planet" waren in den Mitte der 90zigern, legendäre, regionale Party's im Raum Marburg. Ein Highlight in seiner jungen Karriere war sein Auftritt bei dem "Final Fantasy - European Rave Festival" in Alsfeld. Als erste feste Homebase wurde er Resident DJ im Club Epsilon, wo er mit vielen bekannten Größen der Techno Szene an den Turntables stand. Danach spielte er als Resident im Till Dawn Marburg (ehemals Kult) auf verschiedenen Partyreihen wie die Till Dawn Promo Night, Techno Beat Addiction, Concrete Vibez oder der Heimatkult. Er hat in seiner Region die House- und Techno Szene mit seinem Einsatz immer beflügelt und unterstützte viele musikbegeisterte Talente auf ihrem Weg und veranstaltete regelmäßig Party's in Off Location's. Er ist aktuell immer noch mit voller Begeisterung und großem Engagement in der Szene unterwegs.

Mit seinem Bruder Holger Schönagel hat er seit 1996 nicht nur musikalische Unterstützung bekommen, sondern auch später im Bereich des Management hat Holger seinem Bruder nach und nach viel abgenommen. Musikalisch haben sich die beiden immer sehr gut ergänzt, beide spielen in ihren Solo Auftritten ihren eigenen Sound.
Aktuell spielt Tim Schönagel drückenden Deep House, Tech House und Techno und Holger Schönagel hat sich im Bereich Minimal House, Minimal Techno und Techno etabliert. B2B gibt das eine spezielle, treibende Mischung. Mit ihrer Show nehmen sie das Publikum mit auf eine besondere musikalische Reise, weswegen die zwei die letzte Zeit auch immer im Doppelpack unterwegs sind und zusammen als Schönagel Bros. an den Decks stehen. Beide versuchen ihre Set's zu 100% mit Vinyl zu spielen und das bemerkt man auch an dem unverkennbaren Klang und ihrem speziellem Sound in ihren Set’s.

Mit ihrer eigenen Partyreihe "Electronic Art“ sind sie aktuell als "Showcase“ in der Frau Trude in Gießen zu Hause und auch auf der Ruhr in Love als Floorpartner bekannt.
Die Jungs aus Mittelhessen sind gern gesehene Gäste in vielen angesagten Clubs in Deutschland und sind aktuell regelmäßig in der "Frau Trude", der "Technodisco" und im "Till Dawn" hinter den Turntables zu sehen. Man kann die Schönagel Bros. natürlich nicht nur als Act, sondern auch als "Electronic Art Showcase" buchen und somit freuen sie sich, wenn sie auch mal Auftritte wie im liebgewonnenen Bukowski in Heilbronn bekommen, oder auch wenn neue Locations und Partys hinzukommen.

Maurice Schönagel, das jüngste Mitglied von Electronic Music Wars, gab sein Debüt hinter den Turntables auf der ersten Electronic Art im Jahre 2011 kurz vor seinem 13. Geburtstag. In seinen jungen Jahren bewies er schon, das er sein Publikum verzaubern kann und sein Handwerk versteht. Ein Jahr später holte er schon Club Erfahrung im Till Dawn auf der ersten EMW Birthday Bash Party. Danach folgten einige Veranstaltungen bei diversen Off Location Party's und er entdeckte im Laufe der Jahre die Musikproduktion für sich und spielte dann auch eigene Tracks in seinen Set's. Im Jahre 2016 stand er dann auf der EMW Birthday Bash Party zu seinem 18. Geburtstag mit seinem ersten Live Set hinter den Decks und spielte dann Ende 2016 im Bukowski sein Live Set im Club und rockte die Dancefloor's. Als Highlight konnte er 2018 auf der Ruhr in Love in Oberhausen sein Debut geben und ist natürlich auch Bestandteil des Electronic Art Showcase.
Produktionstechnisch darf man hier auf jeden Fall noch einiges erwarten, aber auch seine Arbeit hinter den Turntables wird er natürlich nicht vernachlässigen.
Beste Grüße eure EMW Crew...!!! ;)

Next stop's:
----- Tim Schönagel - "Schönagel Bros.":
06.07.2019 - Oberhausen "Ruhr in Love" /
27.07.2019 - Solms "Wanna be crazy Festival" /
17.08.2019 - Wald&Wiese "Laugana Festival 2019" /
----- Holger Schönagel - "Schönagel Bros.":
06.07.2019 - Oberhausen "Ruhr in Love" /
27.07.2019 - Solms "Wanna be crazy Festival" /
17.08.2019 - Wald&Wiese "Laugana Festival 2019" /
----- Maurice Schönagel:
06.07.2019 - Oberhausen "Ruhr in Love" /

Facebook facebook.c...os?fref=nf mixcloud.c...mschonagel soundcloud...cmusicwars residentad...mschonagel

      308 Followers

        Following 588