Das Corona-Virus beherrscht die Medien. Das gesellschaftliche Leben ist in einer Art und Weise aus dem Normalzustand gerissen, wie man es lange nicht erleben musste.
Aber wir müssen und sollten uns fragen: Warum das alles?
Ist dieses "Covid-19" getaufte Virus nicht letztendlich auch ein Instrument zur Stilllegung des ohnehin angeschlagenen Finanzsystems?

Ein Gespräch mit Ernst Wolff und Alex Quint.


Wir senden für euch! Und ihr könnt uns helfen:
►►► eingeschenkt.tv/spenden

Investigativer Journalismus. Unabhängig. Kritisch. Kostenfrei - da durch euch crowdfinanziert!

Kontoinhaber: eingeschenkt.tv
IBAN: DE 58 5003 1000 1044 2280 05
BIC: TRODDEF1
Bank: Triodos Bank N. V. Deutschland

Unterstützt uns über PayPal:
►►► paypal.me/eingeschenkttv

►►► Bitcoins spenden:
18i5fEqPHqVqY3DiL14GScyYnXdHfFs4nJ

►►► Etherum spenden
0x1fCd3AB388C10B3d231aF35e0524113D587fD95e

►►► Unterstützt uns über Flattr:
flattr.com/@eingeschenkt.tv

"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es"

  • Erich Kästner -
    Jeder Betrag hilft uns! Tausend Dank dafür!

Besucht, abonniert und empfehlt uns auf:
eingeschenkt.tv
youtube.com/c/eingeSCHENKTtv
facebook.com/eingeschenkt.tv
twitter.com/eingeschenkt_TV
vk.com/eingeschenkt_tv
instagram.com/eingeschenkt.tv
steemit.com/@eingeschenkttv

Podcast:
hearthis.at/eingeschenkt.tv

    Podcast
    • 117 bpm
    • Key: Ebm
    Full Link
    Short Link (Twitter)