EckoTronic

Booking is available on booking@saw-records.com or per PN over facebook.com/s.a.w.-records-germany

Music is a dream, that comes real when its heard. So play my music whenever you feel free for it. Have Fun with it. Dance to it and so, kiss it alive.

EckoTronic aka Frank Eckert, Baujahr '71, war schon in den späten 80er Jahren als DJ in Würzburg unterwegs. Hier allerdings in Sachen HipHop, Soul und Funk. Aber auch die ACID-Zeiten und den Beginn der HOUSE-Welle hat er hinter dem Plattenteller in verschiedenen Locations in Würzburg miterlebt. Mit Baby Bee und alten Airport DJ's wie Mirco und Dago hat er den Beginn der Techno-Szene erlebt. Allerdings stieg er für seine Familie Anfang der 90er aus dem "Geschäft" hinter den Plattentellern aus.

Seine Liebe zur elektronischen Musik hat er vor ca. 5 Jahren wiederentdeckt. Seit 3 Jahren produziert er nun selbst und hatte am 07.06.2014 mit seinem Live-Set Premiere im Morph Club in Bamberg. EckoTronic spielt aus Überzeugung nur Live und nur seine eigens für die Live-Sets produzierten Stücke. Sein Sound ist „anders und besonders“, wie ihm seine Fans und auch Kenner der Szene bestätigen und damit bringt regelmäßig die Tanzfläche zum Beben.

Referenzen 2014:
Morph Club Bamberg
T1 Airport Würzburg
Ludwig Club and Bar Würzburg
Posthalle Würzburg
HonkyTonk Schweinfurt (Gewinner des Newcomer-Preises 2014)

read more

Booking is available on booking@saw-records.com or per PN over facebook.com/s.a.w.-records-germany

Music is a dream, that comes real when its heard. So play my music whenever you feel free for it. Have Fun with it. Dance to it and so, kiss it alive.

EckoTronic aka Frank Eckert, Baujahr '71, war schon in den späten 80er Jahren als DJ in Würzburg unterwegs. Hier allerdings in Sachen HipHop, Soul und Funk. Aber auch die ACID-Zeiten und den Beginn der HOUSE-Welle hat er hinter dem Plattenteller in verschiedenen Locations in Würzburg miterlebt. Mit Baby Bee und alten Airport DJ's wie Mirco und Dago hat er den Beginn der Techno-Szene erlebt. Allerdings stieg er für seine Familie Anfang der 90er aus dem "Geschäft" hinter den Plattentellern aus.

Seine Liebe zur elektronischen Musik hat er vor ca. 5 Jahren wiederentdeckt. Seit 3 Jahren produziert er nun selbst und hatte am 07.06.2014 mit seinem Live-Set Premiere im Morph Club in Bamberg. EckoTronic spielt aus Überzeugung nur Live und nur seine eigens für die Live-Sets produzierten Stücke. Sein Sound ist „anders und besonders“, wie ihm seine Fans und auch Kenner der Szene bestätigen und damit bringt regelmäßig die Tanzfläche zum Beben.

Referenzen 2014:
Morph Club Bamberg
T1 Airport Würzburg
Ludwig Club and Bar Würzburg
Posthalle Würzburg
HonkyTonk Schweinfurt (Gewinner des Newcomer-Preises 2014)

Facebook