DUBWARS


DUBWARS ist ein 2006 gegründetes Kollektiv kreativer Künstler oder vielmehr eine Vereinigung, Plattform und Heimat für DJs, MCs, Sänger, Livemusiker, Produzenten, Videojockeys, Grafiker, Designer, Tontechniker, Dekorateure und Verrückte aller Art. Was verbindet und vereint ist die geteilte Leidenschaft für urbane Bassmusik in allen ihren Spielarten, Facetten und Reichtümern.

Als Institution der Subkulturen ist es unsere Motivation und Inspiration zugleich den Facettenreichtum Süddeutschlands feiertechnisch zu erweitern, zu erneuern und bedeutend mitzugestalten.

In der Welt der fehlenden Genregrenzen dominiert die Idee vielfältigste musikalische Spielarten mit ausgefallenen Dekorationen und Videoanimationen zu kombinieren, Events der Superlative zu präsentieren und dem Besucher somit einen Eintritt in völlig neue Bereiche der suburbanen Musikkultur zu garantieren.

Diese werden sowohl von sorgfältig ausgewählten und selektierten Gast-Artists als auch von lokalen Kreativköpfen gestaltet. Im Vordergrund stehen den Machern hierbei immer die Qualität und Authentizität der Künstler. So vereint sich unter dem DUBWARS-Dach eine vielfältige Familie aus Roots Reggae, Dub, Socca, Ska, Dancehall, Drum and Bass, Dubstep, Nu Skool Breaks, Hip Hop, Ambient, Techno und House-Kindern, die bei zahlreichen Gigs rund um den Globus ständig ihr Talent, ihre Fähigkeiten und Faszination unter Beweis stellen.

Die Heimat der dauerhaft DUBWARS-heimischen reicht von Mannheim, Nürnberg, Offenbach, Frankfurt, Stuttgart, Bielefeld und Karlsruhe über Heilbronn und Speyer bis hin nach Madrid. Und so müssen sich die DUBWARS-Artists keineswegs verstecken, im Gegenteil, sie helfen den DUBWARS Grundgedanken weiterzutragen, zu streuen und andere regelrecht zu infizieren.

read more

DUBWARS ist ein 2006 gegründetes Kollektiv kreativer Künstler oder vielmehr eine Vereinigung, Plattform und Heimat für DJs, MCs, Sänger, Livemusiker, Produzenten, Videojockeys, Grafiker, Designer, Tontechniker, Dekorateure und Verrückte aller Art. Was verbindet und vereint ist die geteilte Leidenschaft für urbane Bassmusik in allen ihren Spielarten, Facetten und Reichtümern.

Als Institution der Subkulturen ist es unsere Motivation und Inspiration zugleich den Facettenreichtum Süddeutschlands feiertechnisch zu erweitern, zu erneuern und bedeutend mitzugestalten.

In der Welt der fehlenden Genregrenzen dominiert die Idee vielfältigste musikalische Spielarten mit ausgefallenen Dekorationen und Videoanimationen zu kombinieren, Events der Superlative zu präsentieren und dem Besucher somit einen Eintritt in völlig neue Bereiche der suburbanen Musikkultur zu garantieren.

Diese werden sowohl von sorgfältig ausgewählten und selektierten Gast-Artists als auch von lokalen Kreativköpfen gestaltet. Im Vordergrund stehen den Machern hierbei immer die Qualität und Authentizität der Künstler. So vereint sich unter dem DUBWARS-Dach eine vielfältige Familie aus Roots Reggae, Dub, Socca, Ska, Dancehall, Drum and Bass, Dubstep, Nu Skool Breaks, Hip Hop, Ambient, Techno und House-Kindern, die bei zahlreichen Gigs rund um den Globus ständig ihr Talent, ihre Fähigkeiten und Faszination unter Beweis stellen.

Die Heimat der dauerhaft DUBWARS-heimischen reicht von Mannheim, Nürnberg, Offenbach, Frankfurt, Stuttgart, Bielefeld und Karlsruhe über Heilbronn und Speyer bis hin nach Madrid. Und so müssen sich die DUBWARS-Artists keineswegs verstecken, im Gegenteil, sie helfen den DUBWARS Grundgedanken weiterzutragen, zu streuen und andere regelrecht zu infizieren.

Facebook Twitter