Eine After-Work-Party (After Business Club) ist eine offene gesellschaftliche (Tanz)-Veranstaltung an Werktagen, die seit den 1990er Jahren von vielen Diskotheken am frühen Abend angeboten wird. After-Work-Partys wenden sich an die Zielgruppe der jungen Arbeitnehmer und Selbständigen. Dress-Code der Party-Gänger ist daher in der Regel legere Geschäftskleidung.

In der Zielgruppe bestehen wenig feste soziale Bindungen, insbesondere kaum familiäre Verpflichtungen nach dem Arbeitstag. Der Abend wird daher meist in der Öffentlichkeit verbracht; andererseits wird morgens ein pünktliches Erscheinen am Arbeitsplatz erwartet. Da klassische Partys meist erst gegen 22 oder 23 Uhr beginnen, füllen die After-Work-Partys mit einem Beginn zwischen 18 und 20 Uhr diese Lücke im Veranstaltungsangebot. Für die Diskotheken bieten After-Work-Partys eine Möglichkeit, die Räume zu einer Zeit zu nutzen, zu der ansonsten kaum Publikum erwartet wird.

Quelle wikipedia :-P

Translate this for me

    Housemusic, trndmusik, ausliebezurmusik, afterhour, #AfterWorkParty
    • Type: DJ-Set
    • 120 bpm
    • Key: Gm
    Full Link
    Short Link (Twitter)
    Download Video Preview for sharing