Dj R&B

Frankfurt am Main, Deutschland

DJ R&B aka Rene B.

DJ R&B aka Rene Bussang hat sich mit seinem letzten Projekt SchranzWerk einen Namen in der Szene machen können und stand schon zusammen mit Größen wie DJ Rush, Chris Liebing, Dominik Eulberg u.a an den Decks. Er hat in zahlreichen Clubs wie dem Dorian Gray, U60311, Ex-Easy, Ballhaus, u.a. sein Können bewiesen und rockte Events wie die Time Warp oder spielte in der berühmt berüchtigten HR3Clubnight. Sein neuer Sound aus anspruchsvollem und sehr verspieltem minimal techno wird überzeugen und das Set wird durch die viele Arbeit als Meister des VideoDjing mit einer besonderen Note versehen. Das gleichzeitige Spielen zweier Medienarten ( Bild & Ton ).welche er natürlich auch selbst produziert. Dies macht Ihn zum Pionier des "VDJ`ing". Eine neue Art der Bühnen Performance, welche dem Künstler größeren Freiraum für kreatives arbeiten lässt. Zu diesem Zweck nutzt der VDJ ein Standart DJ Setup ( Plattenspieler + Mixer ) zusammen und Synchron mit einem VJ Setup ( Trickmischer + Video Quellen + Cams ). Seine Performance konnte man auf der TDK Time Warp 2006, 2007 Floor 4 zusammen mit Andre Galluzzi, Ricardo Villalobos, Karotte, Magda bewundern. 2007 wurde ihm das Zepter für das Chill-Out Zelt überreicht. Dort wird er auf mehreren Video Beamern dafür sorgen das jeder Besucher im Chill Out einen "guten Film" fährt! 2008-2010 übernahm er in Amsterdam die Video-Regie und animation der „Nike Night“ unter anderem in der legendären Heineken Musik Hal. 2012 zog er sich hinter Die Kolissen zurück und verwirklichte sich in der Proffesionellen Veransaltungstechnik rund um den Globus. Voller Inspiration und kreativität widmet er sich ab 2018 wieder der "Kunst" und "Kultur" : Technolackwater-Studios / SchranzWerk

hat sich mit seinem letzten Projekt SchranzWerk einen Namen in der Szene machen können und stand schon zusammen mit Grössen wie DJ Rush, Chris Liebing, Dominik Eulberg u.a an den Decks.
Er hat in zahlreichen Clubs wie dem Dorian Gray, U60311, Ex-Easy, Ballhaus, u.a. sein Können bewiesen und rockte Events wie die Time Warp oder spielte in der berühmt berüchtigten HR3Clubnight.

Sein neuer Sound aus anspruchsvollem und sehr verspieltem minimal techno wird überzeugen und das Set wird durch die viele Arbeit als Meister des VideoDjing mit einer besonderen Note versehen. Das gleichzeitige Spielen zweier Medienarten ( Bild & Ton ).welche er natürlich auch selbst produziert. Dies macht Ihn zum Pionier des "VDJ`ing". Eine neue Art der Bühnen Performance, welche dem Künstler größeren Freiraum für kreatives arbeiten lässt. Zu diesem Zweck nutzt der VDJ ein Standart DJ Setup ( Plattenspieler + Mixer ) zusammen und Synchron mit einem VJ Setup ( Trickmischer + Video Quellen + Cams ).

Seine Performance konnte man auf der TDK Time Warp 2006, 2007 Floor 4 zusammen mit Andre Galluzzi, Ricardo Villalobos, Karotte, Magda bewundern. 2007 wurde ihm das Zepter für das Chill-Out Zelt überreicht. Dort wird er auf mehreren Video Beamern dafür sorgen das jeder Besucher im Chill Out einen "guten Film" fährt! 2008-2010 übernahm er in Amsterdam die Video-Regie und animation der „Nike Night“ unter anderem in der legendären Heineken Musik Hal.

2012 zog er sich hinter Die Kolissen zurück und verwirklichte sich in der Proffesionellen Veransaltungstechnik rund um den Globus. Voller Inspiration und kreativität widmet er sich ab 2018 wieder der "Kunst" und "Kultur" : Techno

read more

DJ R&B aka Rene B.

DJ R&B aka Rene Bussang hat sich mit seinem letzten Projekt SchranzWerk einen Namen in der Szene machen können und stand schon zusammen mit Größen wie DJ Rush, Chris Liebing, Dominik Eulberg u.a an den Decks. Er hat in zahlreichen Clubs wie dem Dorian Gray, U60311, Ex-Easy, Ballhaus, u.a. sein Können bewiesen und rockte Events wie die Time Warp oder spielte in der berühmt berüchtigten HR3Clubnight. Sein neuer Sound aus anspruchsvollem und sehr verspieltem minimal techno wird überzeugen und das Set wird durch die viele Arbeit als Meister des VideoDjing mit einer besonderen Note versehen. Das gleichzeitige Spielen zweier Medienarten ( Bild & Ton ).welche er natürlich auch selbst produziert. Dies macht Ihn zum Pionier des "VDJ`ing". Eine neue Art der Bühnen Performance, welche dem Künstler größeren Freiraum für kreatives arbeiten lässt. Zu diesem Zweck nutzt der VDJ ein Standart DJ Setup ( Plattenspieler + Mixer ) zusammen und Synchron mit einem VJ Setup ( Trickmischer + Video Quellen + Cams ). Seine Performance konnte man auf der TDK Time Warp 2006, 2007 Floor 4 zusammen mit Andre Galluzzi, Ricardo Villalobos, Karotte, Magda bewundern. 2007 wurde ihm das Zepter für das Chill-Out Zelt überreicht. Dort wird er auf mehreren Video Beamern dafür sorgen das jeder Besucher im Chill Out einen "guten Film" fährt! 2008-2010 übernahm er in Amsterdam die Video-Regie und animation der „Nike Night“ unter anderem in der legendären Heineken Musik Hal. 2012 zog er sich hinter Die Kolissen zurück und verwirklichte sich in der Proffesionellen Veransaltungstechnik rund um den Globus. Voller Inspiration und kreativität widmet er sich ab 2018 wieder der "Kunst" und "Kultur" : Technolackwater-Studios / SchranzWerk

hat sich mit seinem letzten Projekt SchranzWerk einen Namen in der Szene machen können und stand schon zusammen mit Grössen wie DJ Rush, Chris Liebing, Dominik Eulberg u.a an den Decks.
Er hat in zahlreichen Clubs wie dem Dorian Gray, U60311, Ex-Easy, Ballhaus, u.a. sein Können bewiesen und rockte Events wie die Time Warp oder spielte in der berühmt berüchtigten HR3Clubnight.

Sein neuer Sound aus anspruchsvollem und sehr verspieltem minimal techno wird überzeugen und das Set wird durch die viele Arbeit als Meister des VideoDjing mit einer besonderen Note versehen. Das gleichzeitige Spielen zweier Medienarten ( Bild & Ton ).welche er natürlich auch selbst produziert. Dies macht Ihn zum Pionier des "VDJ`ing". Eine neue Art der Bühnen Performance, welche dem Künstler größeren Freiraum für kreatives arbeiten lässt. Zu diesem Zweck nutzt der VDJ ein Standart DJ Setup ( Plattenspieler + Mixer ) zusammen und Synchron mit einem VJ Setup ( Trickmischer + Video Quellen + Cams ).

Seine Performance konnte man auf der TDK Time Warp 2006, 2007 Floor 4 zusammen mit Andre Galluzzi, Ricardo Villalobos, Karotte, Magda bewundern. 2007 wurde ihm das Zepter für das Chill-Out Zelt überreicht. Dort wird er auf mehreren Video Beamern dafür sorgen das jeder Besucher im Chill Out einen "guten Film" fährt! 2008-2010 übernahm er in Amsterdam die Video-Regie und animation der „Nike Night“ unter anderem in der legendären Heineken Musik Hal.

2012 zog er sich hinter Die Kolissen zurück und verwirklichte sich in der Proffesionellen Veransaltungstechnik rund um den Globus. Voller Inspiration und kreativität widmet er sich ab 2018 wieder der "Kunst" und "Kultur" : Techno

Facebook blackwater...studios.de residentad...file/dj.rb soundcloud...om/djrb_bw mixcloud.com/djr-b